logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > DFBEW - Aktuelles zu den fünf Themenblöcken des DFBEW

  • Nachrichten

Partnerveranstaltung: Forum Neue Energiewelt 2021

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende ist Medienpartner des Forums Neue Energiewelt 2021...

En savoir plus

  • Nachrichten

Neuverhandlung der PV-Vergütungen vor 2011: Ende der Konsultation

Am 23. Juni endete die öffentliche Konsultation zu den Entwürfen eines Dekrets und einer Verordnung, welche die Neuverhandlung von vor 2011 abgeschlossenen Photovoltaik-Einspeisevergütungsverträgen regeln sollen. Die Akteure des PV-Sektors hatten zwei Wochen Zeit, um auf die von der Regierung übermittelten Texte zu reagieren...

En savoir plus

  • Nachrichten

Entwicklung des energie- und klimapolitischen Rechtsrahmens

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts am 24. April, laut dem ein Teil der Maßnahmen des Klimaschutzgesetzes 2019 nachgebessert werden muss, verabschiedete der Bundestag am 24. Juni das neue Klimagesetz mit ehrgeizigeren Zielen. Das Gesetz definiert Maßnahmen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen um bis zum Jahr 2045 klimaneutral zu werden...

En savoir plus

  • Nachrichten

Nachfrage nach fossilen Brennstoffen steigt

Nach Angaben der Internationalen Energieagentur wird die weltweite Ölnachfrage bis Ende 2022 voraussichtlich das Vorkrisenniveau übersteigen und damit den globalen Bemühungen zur Eindämmung der Erderwärmung entgegenlaufen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Neuverhandlung der vor 2011 abgeschlossenen Photovoltaik-Einspeisetarife: Start der Konsultation zum Entwurf des Dekrets und der Verordnung

Der Entwurf des Dekrets und der Verordnung, die die Kürzung von Photovoltaik-Vergütungsverträgen regeln sollen, wurde von der Regierung am 2. Juni an die Akteure der Branche für eine 15-tägige Konsultation kommuniziert. Der im Finanzgesetz Nr. 2020-1721 vom 29. Dezember 2020 für das Jahr 2021 verabschiedete Artikel 225 sieht eine Senkung der Einspeisetarife für Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von mehr als 250 ...

En savoir plus

  • Nachrichten

Wasserstoff: Auswahl von 62 Großprojekten

haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur angekündingt, dass Deutschland hinsichtlich von Wasserstofftechnologien eine Vorreiterrolle in der Welt übernehmen möchte...

En savoir plus

  • Nachrichten

Offshore: neue Fortschritte durch die Regierung angekündigt

Bei einem Besuch in Dünkirchen am 10. Mai hielt Barbara Pompili, Ministerin für den ökologischen Wandel, eine Pressekonferenz zur Offshore-Windenergie in Frankreich. Bei dieser Gelegenheit bekräftigte sie ihr Engagement für diese Technologie...

En savoir plus

  • Nachrichten

Frankreich und Deutschland stellen ihre nationalen Aufbaupläne vor

Am 27. April haben Frankreich und Deutschland gemeinsam ihre Nationalen Aufbau- und Resilienzpläne vorgestellt, um die ihnen zustehenden Finanzmittel aus dem europäischen Aufbauinstrument NextGenerationEU zu erhalten. Die NARP definieren eine kohärente Reihe von Reformen und öffentlichen Investitionsprojekten, die bis 2026 umgesetzt werden sollen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Umfrage: Ihr Eindruck von der europäischen Taxonomie

Nehmen Sie an unserer Umfrage zur europäischen Taxonomie teil!...

En savoir plus

  • Nachrichten

Kapazitätsmärkte: 5 GW an zertifizierten Kapazitäten

Das Beratungsunternehmen Delta-EE hat eine Studie veröffentlicht, die die Größe des französischen Kapazitätsmarktes, welcher Bedarfsengpässe zu Spitzenlastzeiten vorbeugen soll, in 2020 auf 5,7 GW schätzt. Der Großteil der zertifizierten Kapazitäten stamme aus dem gewerblichen und industriellen Bereich...

En savoir plus