logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > DFBEW - Aktuelles zu den fünf Themenblöcken des DFBEW

  • Nachrichten

Zwei Ausschreibungen zur Strukturierung der französischen Wasserstoffwirtschaft

Im Rahmen der von der Regierung vorgelegten nationalen Wasserstoffstrategie hat die französische Agentur für ökologischen Wandel zwei Ausschreibungen gestartet. Ziel des ersten Aufrufs zum Thema „territoriale Wasserstoff-Ökosysteme" ist es, Infrastrukturen zur Produktion und Verteilung von CO2-neutralem Wasserstoff auf regionaler Ebene zu entwickeln...

En savoir plus

  • Nachrichten

BNetzA: Überblick zu den vergangenen Ausschreibungsergebnissen

In den vergangenen Wochen wurden die Ergebnisse der September und Oktober-Ausschreibungen für Onshore-Windenergieanlagen und Solaranlagen von der Bundesnetzagentur bekanntgegeben. Darüber hinaus wurden die Ergebnisse der erstmals durchgeführten Innovationsausschreibung vorgestellt. Für Onshore-Wind und Solaranlagen ergaben sich folgende Ergebnisse: ...

En savoir plus

  • Nachrichten

Europäische Kommission bewertet nationale Energie- und Klimapläne

Die Europäische Kommission hat am 14. Oktober die Bewertungen der nationalen Energie- und Klimapläne veröffentlicht. Gemäß der Gesamtbewertung sind die Mitgliedsstaaten auf gutem Weg, das derzeitige EU-Ziel einer Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 40% bis 2030 zu erreichen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Bundeskabinett verabschiedet Gesetzesentwurf zum EEG 2021

Am 23. September 2020 verabschiedete die Bundesregierung auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie den Gesetzesentwurf für das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 und einen Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesbedarfsplangesetzes. Das EEG 2021 gibt einen Rahmen für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland vor und legt Vergütungtarife fest...

En savoir plus

  • Nachrichten

Konjunkturprogramm: 30 von 100 Milliarden Euro sollen in Energie- und Klimawende fließen

Das am 3. September vorgestellte 100 Mrd. € Konjunkturprogramm soll Frankreich innerhalb von zwei Jahren auf einen wirtschaftlichen Stand „pre-COVID-19“ bringen. Im Entwurf zum Finanzgesetz 2021 ist eine Erhöhung der Förderung erneuerbarer Energien um insgesamt 1,3 Mrd. € vorgesehen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Europäische Kommission schlägt Emissionssenkung um 55 % bis 2030 vor

Die Europäische Kommission hat am 17. September nach einer umfassenden Folgenabschätzung der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen beschlossen, die Treibhausgasemissionen bis 2030 um 55 % gegenüber 1990 zu reduzieren. Das derzeitige EU-Ziel liegt bei -40 %...

En savoir plus

  • Nachrichten

ADEME veröffentlicht englische Übersetzung ihrer Studie zu Kosten erneuerbarer und zurückgewonnener Energien in Frankreich

Die französische Agentur für die Energiewende hat im Juni 2020 die englische Übersetzung ihrer Studie zu den Kosten erneuerbarer und zückgewonnener Energien in Frankreich veröffentlicht...

En savoir plus

  • Nachrichten

Bürgerkonvent für das Klima: erste Maßnahmen veröffentlicht

Am 27. Juli wurden vom Rat für Umweltschutz der französischen Regierung, als Antwort auf die Ende Juni 2020 veröffentlichten Ergebnisse des Bürgerkonvents für das Klima, drei Maßnahmen verabschiedet. Die erste Maßnahme zielt darauf ab, den Begriff der Energieeffizienz mit den Bewertungskriterien einer Wohnung zu verbinden...

En savoir plus

  • Nachrichten

Kohleausstieg: Endgültiger Beschluss, Klage der STEAG und Auktionsbeginn zum 1. September

Bundestag und Bundesrat haben am 3. Juli das sog. Kohleausstiegsgesetz verabschiedet. Dies teilte das Bundeswirtschaftsministerium am selben Tag auf seiner Homepage mit. Damit wurde das Ende der Kohleverstromung in Deutschland bis spätestens 2038 gesetzlich festgeschrieben. Die ersten Kraftwerke sollen noch dieses Jahr stillgelegt werden...

En savoir plus

  • Nachrichten

EU-Kommission präsentiert und berät Strategien zum zukünftigen Energiesystem

Die EU-Kommission hat am 8. Juli ihre Strategien zur Integration des Energiesystems sowie zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft vorgelegt. Erstere basiert auf drei Säulen:...

En savoir plus