logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> DFBEW - Alle Publikationsformate zu den fünf Themenblöcken des DFBEW

  • Nachrichten

PV-Deckel wird abgeschafft

Anfang September haben die Länder Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz und Bayern mehrere Initiativen zur Förderung der Entwicklung erneuerbarer Energien (einschließlich Photovoltaik) in Deutschland gestartet. Am 20. September, dem Tag der Sitzung des Klimakabinetts, hat das Land Rheinland-Pfalz dem Bundesrat einen Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorgelegt...

En savoir plus

  • Nachrichten

Stellungnahme der Umweltbehörde zum SRADDET der Region Hauts-de-France

In einer am 24. Juli 2019 angenommenen Stellungnahme hat die frz. Umweltbehörde den Plan für regionale Raumordnung, nachhaltige Entwicklung und Gleichstellung der Gebiete der Region Hauts-de-France analysiert. Das Instrument des SRADDET wurde durch das französische Gesetz Nr. ...

En savoir plus

  • Nachrichten

Aufgabenliste des BMWi zur Stärkung des Ausbaus der Windenergie an Land

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat am 7. Oktober 2019 eine Aufgabenliste zur Schaffung von Akzeptanz und Rechtssicherheit für die Windenergie an Land veröffentlicht. Dieses Dokument enthält unter anderem die vom Klimakabinett beschlossenen Maßnahmen sowie die voraussichtlichen Zeitpunkte der Umsetzung dieser Maßnahmen. Die folgenden Maßnahmen sind unter anderem in dieser Liste enthalten:...

En savoir plus

  • Nachrichten

Französisches Energie- und Klimagesetz verabschiedet

Der Entwurf des Energie- und Klimagesetzes wurde am 25. September im französischen Parlament verabschiedet. Hauptziel des Gesetzes ist, die Ziele des frz. Energiewendegesetzes von 2015 zu aktualisieren, die Umsetzung der Energiepolitik der Regierung zu beschleunigen sowie die neue mehrjährige Programmplanung für Energie mit dem Gesetz in Einklang zu bringen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Klimakabinett beschließt Eckpunkte für ein neues Klimaschutzprogramm

Am 20. September, Tag des globalen Streiks für das Klima, zu dem die Bewegung Fridays for Future aufgerufen hatte, hat die Bundesregierung durch das sogenannte Klimakabinett Eckpunkte für ein Klimaschutzprogramm 2030 veröffentlicht, welches noch in diesem Jahr in ein neues Klimaschutzgesetz münden soll. Das Papier erklärt, wie durch Maßnahmen in den verschiedenen Sektoren die deutschen Klimaziele bis zum Jahr 2030 err...

En savoir plus

  • Nachrichten

Klimakabinett beschließt Eckpunkte für ein neues Klimaschutzprogramm

Am 20. September, Tag des globalen Streiks für das Klima, zu dem die Bewegung Fridays for Future aufgerufen hatte, hat die Bundesregierung durch das sogenannte Klimakabinett Eckpunkte für ein Klimaschutzprogramm 2030 veröffentlicht, welches noch in diesem Jahr in ein neues Klimaschutzgesetz münden soll. Das Papier erklärt, wie durch Maßnahmen in den verschiedenen Sektoren die deutschen Klimaziele bis zum Jahr 2030 err...

En savoir plus

  • DFBEW-Publikationen

Externes Hintergrundpapier zu Stromspeichersystemen: Rechtliche Rahmenbedingungen und Entwicklungen

Zu diesem Thema veröffentlicht das Deutsch-französische Büro für die Energiewende in Zusammenarbeit mit der Anwaltskanzlei Taylor Wessing ein Hintergrundpapier. Folgende Themen werden darin untersucht: ...

En savoir plus

  • DFBEW-Publikationen

Zusammenfassung der Konferenz zum Thema Speicher als Vektor für die Flexibilität der Energiewende

Das DFBEW veranstaltete am 25. September 2019 eine Konferenz zum Thema: Speicher als Vektor für die Flexibilität der Energiewende. Rund 100 Teilnehmer kamen zusammen, um über verschiedene Speichertechnologien zu diskutieren: Speicherung mit Hilfe von Wasserkraft, Wärme und Wasserstoff, Batteriespeicher und Aufbau einer Wertschöpfungskette für Batterien in Europa...

En savoir plus

  • Nachrichten

Leichte Absenkung der Einspeisevergütungssätze für kleine PV-Anlagen

Der Tariferlass vom 9. Mai 2017 für PV-Anlagen bis 100 kWp verpflichtet die französische Regulierungsbehörde für Energie zur quartalsmäßigen Aktualisierung der Einspeisevergütungen auf Basis der Netzanschlussanträge aus den vorherigen Quartalen. Im zweiten Quartal 2019 wurden Anträge in Höhe von 22,2 MW für Projekte mit einer Leistung bis 9 kWp und 86,7 MW für Anlagen zwischen 9 und 100 kWp e...

En savoir plus

  • Nachrichten

Ergebnisse der 6. Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen

Im Jahr 2017 wurde eine Ausschreibung für die Errichtung und den Betrieb von Photovoltaik-Freiflächenanlagen mit einer Leistung zwischen 500 kWp und 30 MWp eingeführt. Am 5. August 2019 wurden die Ergebnisse des sechsten Gebotszeitraumes dieser Ausschreibung veröffentlicht. 107 Projekte mit einer Gesamtleistung von 858 MWp erhielten einen Zuschlag...

En savoir plus