logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> DFBEW - Alle Publikationsformate zu den fünf Themenblöcken des DFBEW

  • Nachrichten

Kohleausstieg: Neue Ausschreibung, Prüfverfahren der EU-Kommission, antizipierte Folgen

Die BNetzA hat die dritte Ausschreibungsrunde für die Abschaltung von Steinkohlekraftwerken gestartet. Es sind 2.481 MW bei einem Höchstpreis von 155.000 €/MW ausgeschrieben. Die entsprechenden Abschaltungen sollen bis Ende 2022 erfolgen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Nach Abschlusssitzung des Bürgerkonvents: Klimagesetz in Nationalversammlung

Vom 26. bis 28. Februar hielten 119 der 150 Mitglieder des Bürgerkonvents für das Klima ihre letzte Sitzung per Videokonferenz ab, um eine Stellungnahme zur Umsetzung ihrer 149 Vorschläge durch die Regierung abzugeben. Auf einer Skala von 0 bis 10 bewerteten sie die Art und Weise, wie die Regierung ihre Vorschläge im Entwurf zum Klima- und Resilienzgesetz umgesetzt hat...

En savoir plus

  • Nachrichten

IEA: Rebound-Effekt der Emissionen nach Corona

Laut eines Berichts der Internationalen Energieagentur führte die Covid-19-Pandemie und die daraus resultierende wirtschaftliche Rezession zum bisher größten gemessenen Rückgang der globalen Treibhausgasemissionen. Die Primärenergienachfrage ging weltweit um fast 4 % zurück...

En savoir plus

  • DFBEW-Publikationen

Barometer der Energiewende in Frankreich

Das DFBEW veröffentlicht heute das Barometer der Energiewende in Frankreich für 2020 im neuen, übergreifenden Format...

En savoir plus

  • DFBEW-Publikationen

Hintergrundpapier zu energetische Gebäudesanierung und Denkmalschutz

In Deutschland wie in Frankreich besteht ein Teil des Immobilienbestands sowohl im Wohn- als auch im Büro- und Dienstleistungssektor aus historischen und denkmalgeschützten Gebäuden. Bei Maßnahmen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und Verbesserung der Energieeffizienz dieser Baudenkmäler tritt ein Interessenskonflikt auf...

En savoir plus

  • Nachrichten

RTE- und IEA-Studie zu Stromsystem mit hohem Anteil erneuerbarer Energien

Eine vom französischen Übertragungsnetzbetreiber RTE und der internationalen Energieagentur verfasste Studie identifiziert vier Gruppen von technischen Voraussetzungen, die für einen Strommix mit einem hohen Anteil an erneuerbaren Energien bis 2050 in Frankreich wesentlich sind...

En savoir plus

  • Nachrichten

Achter Monitoring-Bericht zur Energiewende

Am 3. Februar hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie seinen achten Monitoring-Bericht zur Energiewende veröffentlicht. Dieser Bericht zeigt den Fortschritt der Energiewende in den Jahren 2018 und 2019 sowie die von der Regierung verabschiedeten Leitlinien und Gesetze. Außerdem werden darin die Fortschritte für die Erreichung der Energiewende-Ziele bewertet...

En savoir plus

  • Nachrichten

Pandemie beschleunigt Rückgang der fossilen Stromerzeugung

Laut einer Studie des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung hat die Covid-19-Pandemie den Anteil der fossilen Stromerzeugung reduziert und Rahmenbedingungen geschaffen, diesen Trend unumkehrbar zu machen. Da die Nachfrage nach Strom während der Pandemie merklich zurückgegangen ist, wurden Kohlekraftwerke aus der Stromerzeugung verdrängt...

En savoir plus

  • DFBEW-Publikationen

Hintergrundpapier zur CO2-Bepreisung

Um den Ausstoß von Treibhausgasemissionen zu reduzieren, haben Deutschland und Frankreich verschiedene klima- und energiepolitische Maßnahmen ergriffen zu denen auch die Bepreisung von CO2-Emissionen zählt...

En savoir plus

  • Nachrichten

Einführung neuer Energieetiketten ab 1. März 2021

Ab dem 1. März 2021 schreibt die Europäische Union neue Energieetiketten auf bestimmten Produkten vor. Die Skala dieser Etiketten soll vereinfacht werden, um die energieintensivste Ware leichter erkennbar zu machen...

En savoir plus