logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > DFBEW - Chronologischer Überblick über alle jährlich geplanten Veranstaltungen

#

Kommende Veranstaltung

Online-Konferenz zum Thema Offshore-Windenergie

Die Windenergie auf See gilt als Schlüsseltechnologie für die erneuerbare Energieversorgung von morgen. Während in Deutschland bereits heute über 1.500 Windenergieanlagen auf See in Betrieb sind, erwarten viele Szenarien einen weltweiten Ausbau-Boom für die kommenden Jahre. So hat sich die Europäische Union zum Ziel gesetzt die Leistung von Offshore-Windanlagen zu vervielfachen...

En savoir plus

#

Kommende Veranstaltung

Online-Konferenz zur Energiewende im Stadtviertel

Aufgrund des Bevölkerungswachstums und der Urbanisierung verdichten und erweitern sich Städte, neuer Wohnraum und Infrastrukturen werden benötigt. In diesem Kontext ergeben sich folgende Fragestellungen: Wie kann die Stadtentwicklung nachhaltig gestaltet werden?

En savoir plus

#

Kommende Veranstaltung

Online-Konferenz zum Mehrwert der Bioenergien auf lokaler Ebene

Mehr als die Hälfte der erneuerbaren Energien wird sowohl in Deutschland als auch in Frankreich aus Bioenergien gewonnen. Bioenergien spielen derzeit insbesondere im Wärmesektor eine wichtige Rolle. Sie können aber auch im Stromsektor verwendet werden oder als Biokraftstoff im Transportsektor zum Einsatz kommen.

En savoir plus

#

Kommende Veranstaltung

Online-Konferenz zu Onshore-Windenergie und Genehmigungsverfahren

Frankreich und Deutschland haben sich ehrgeizige Ziele für den Ausbau der erneuerbaren Energien in den kommenden Jahren gesetzt: In Deutschland soll die installierte Leistung von rund 55 GW Ende 2020 auf 71 GW bis 2030 steigen und in Frankreich von 17,6 GW Ende 2020 auf mindestens 33,2 GW bis 2028. In beiden Ländern sind Windenergieanlagen als Bauvorhaben genehmigungspflichtig.

En savoir plus

#

Kommende Veranstaltung

Deutsch-französisches Energieforum: Die Finanzierung der Energiewende

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende veranstaltet, in Kooperation mit dem französischen Ministerium für ökologischen Wandel (MTE) dem Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die vierte Ausgabe des Deutsch-französischen Energieforums.

En savoir plus