fullscreen

Mitgliederbereich

> > DFBEW - Chronologischer Überblick über alle jährlich geplanten Veranstaltungen

#

Kommende Veranstaltung

Messe WindEnergy Hamburg 2022: Side-Event zum Thema Onshore-Windenergie und Stromnetz

Frankreich und Deutschland haben sich konkrete Ziele für den Ausbau der Windenergie gesetzt. Frankreich verfolgt das Ziel, bis 2050 37 GW Kapazität zu installieren, Ende 2021 waren 18,9 GW installiert. In Deutschland sieht das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz, das derzeit im Bundestag diskutiert wird, vor, bis 2030 eine installierte Kapazität von 115 GW für Onshore-Windenergie zu erreichen.

En savoir plus

#

Kommende Veranstaltung

Online-Konferenz zu Biomethan in Deutschland und Frankreich

Sowohl in Deutschland als auch Frankreich wird Biogas bislang vor allem zur Stromproduktion genutzt. Die Aufbereitung zu Biomethan und Einspeisung ins Gasnetz spielen noch eine untergeordnete Rolle.

En savoir plus

#

Kommende Veranstaltung

Online-Konferenz zu Fördermechanismen und Geschäftsmodellen von Offshore-Windenergie

Um die Ausbauziele der erneuerbaren Energien zu erreichen, möchten Deutschland und Frankreich den Ausbau von Offshore-Windenergie weiter voranbringen. In Deutschland hat die Regierung diese Ziele jüngst aktualisiert, bis 2030 sollen 30 GW installiert werden, 40 GW bis 2045. Ende 2021 waren in Deutschland knapp 7,8 GW installiert. Auch Frankreich setzt auf eine Stärkung der Windenergie auf See.

En savoir plus

#

Kommende Veranstaltung

Konferenz zu Finanzierungsmodellen für Onshore-Windenergie-Projekte

Seit 2017 gibt es in Deutschland und Frankreich eine wettbewerbliche Ermittlung der Vergütungshöhe für Windenergieanlagen. Voraussetzung für den Erhalt einer Vergütung ist die Teilnahme an einem Ausschreibungsverfahren. Darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten der Finanzierung, bspw. durch Bürgerprojekte oder Corporate PPAs.

En savoir plus

#

Kommende Veranstaltung

Deutsch-französisches Energieforum: EU-Energie- und Klimaziele für 2030

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende veranstaltet in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, dem französischen Ministerium für den energetischen Wandel und dem Auswärtigen Amt die fünfte Ausgabe des Deutsch-französischen Energieforums.

En savoir plus