logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > Das Winterpaket der EU: Die europäische Energiepolitik bis 2030 und mögliche Implikationen in Deutschland und Frankreich

Das Winterpaket der EU: Die europäische Energiepolitik bis 2030 und mögliche Implikationen in Deutschland und Frankreich

Das Hintergrundpapier erklärt Grundlagen des EU-Energierechts und stellt den rechtlichen Rahmen für die Energie- und Klimapolitik der EU bis 2030 samt neu definiertem Zielsystem dar. Zudem werden die zentralen Bestandteile des EU-Winterpakets dargelegt und mögliche Implikationen für Deutschland und Frankreich analysiert. Zentrale Neuerungen umfassen:

  • Integrierte nationale Energie- und Klimapläne
  • Gemeinsame Grundsätze für Fördersysteme für erneuerbare Energien
  • Schutzstatus für Erneuerbare-Eigenverbraucher und Energiegemeinschaften
  • Anpassung nationaler Einsparverpflichtungen für Endenergieverbrauch
  • Begrenzung des Betriebs von Energiespeichern und Ladeinfrastruktur für Elektromobilität
#

Download Mitgliedern vorbehalten

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN