logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > DFBEW - Aktuelles zum Thema Systeme und Märkte

  • Nachrichten

Kein Wiederspruch dem Einbau eines intelligente Stromzählers möglich

Das Verwaltungsgericht Toulouse hat mit Entscheidung vom 11 September 2018 einen Beschluss des Stadtrates der Gemeinde Blagnac in der Region Haute-Garonne vom 16. Mai diesen Jahres teilweise außer Kraft gesetzt. Der Beschluss regelt Einzelheiten des Einbaus des Smart Meters „Linky“ auf dem Territorium der Gemeinde...

En savoir plus

  • Nachrichten

Bund und Länder wollen Netzausbau forcieren

Der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und die jeweils das Energieressort zuständigen Länderminister haben sich in Berlin zu einem „Netzgipfel“ zusammengefunden. Ergebnis des Treffens sind Eckpunkte für die Novelle des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes sowie Ziele für den Abschluss laufender Genehmigungsverfahren...

En savoir plus

  • Nachrichten

Veranstaltungsprogramm 1. Halbjahr 2019 des Deutsch-französischen Büros für die Energiewende

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) hat für 2019 zahlreiche Veranstaltungen geplant...

En savoir plus

  • Nachrichten

Entwicklung der französischen Strompreisumlage

Die französische Regulierungsbehörde für Energie hat ihre Abschätzung hinsichtlich der Entwicklung der französischen Strompreisumlage für öffentliche Dienstleistungen für das Jahr 2019 bekanntgegeben. Der Bericht enthält zudem eine Übersicht zu den Ausgaben und Einnahmen für 2017 sowie eine Anpassung der Abschätzungen für 2018 auf Basis des ersten Halbjahres...

En savoir plus

  • Nachrichten

Rekordhalbjahr für erneuerbare Energien

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien legte auch im ersten Halbjahr 2018 weiter zu. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres in Deutschland etwa 117 TWh Strom erzeugt und damit fast 10 % mehr als im Vorjahreszeitraum – ein Plus von 10 Milliarden kWh...

En savoir plus

  • Nachrichten

Bundesnetzagentur veröffentlicht Zahlen zu Redispatch und Einspeisemanagement für 2017

Die Bundesnetzagentur hat am 18.06.2018 ihren aktuellen Bericht zu Netz- und Systemsicherheitsmaßnahmen veröffentlicht. Er enthält unter anderem auch die Gesamtzahlen für das Jahr 2017. Nachdem im windschwachen Jahr 2016 ein Rückgang der Maßnahmen verzeichnet wurde, sind diese im Jahr 2017 wieder deutlich angestiegen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Vortrag des DFBEW über Direktvermarktung in Deutschland

Sven Rösner, Geschäftsführer des DFBEW hat am 10. April im Rahmen einer von BIP Enerpresse organisierte Debatte zum Thema “Direktvermarktung Marktprämie und PPA: Entstehung neuer Märkte » einen Votrag zur Direktvermarktung in Deutschland gehalten...

En savoir plus

  • Nachrichten

Die ADEME startet mit 8 neuen Projektausschreibungen

Am 9. Februar hat die französische Agentur für Umwelt und Energie 8 neue Projektausschreibungen mit einem Gesamtfördervolumen von 300 Mio.€ für die Jahre 2018 und 2019 angekündigt. Gefördert werden Projekte in folgenden Themenfeldern:...

En savoir plus

  • Nachrichten

ENRCIT, der 10 Mio. EUR Investitionsfonds zur Finanzierung von Bürgerenergieprojekten in Frankreich

Am 29. Januar 2018 lancierten das französische Ministerium für ökologischen und solidarischen Wandel sowie die französischen Agentur für Umwelt und Energie einen Investitionsfonds zur Finanzierung von Bürgerenergieprojekten (ENCRIT). Der Fonds ist mit 10 Mio. € ausgestattet, das Pariser Finanzinstitut CDC steuert 5 Mio. € bei, die Bank Crédit Coopératif sowie Ircantec beteiligen sich mit jewe...

En savoir plus

  • Nachrichten

Anteil der Erneuerbare Energien im Stromverbrauch steigt 2017 auf 36 %

Im Jahr 2017 betrug die Erzeugung erneuerbarer Energien 217 TWh, ein Anstieg von 15 % gegenüber 2016. Die Windenergie an Land bleibt die dabei die leistungsstärkste erneuerbare Energiequelle mit 87 TWh im Jahr 2017, ein Anstieg von 31 % im Vergleich zu 2016...

En savoir plus