fullscreen

Mitgliederbereich

> > > DFBEW - Aktuelles zum Thema Systeme und Märkte

  • Nachrichten

Der Übertragungsnetzbetreiber RTE veröffentlicht monatliche Zahlen zum Strom

Der französische Übertragungsnetzbetreiber RTE veröffentlicht seit Oktober eine neue Fassung seiner monatlichen Übersicht zum Stand der elektrischen Energie. Verschiedene graphisch dargestellte Indikatoren und Karten geben Aufschluss über die Entwicklung des Stromverbrauchs wie auch der Stromerzeugung....

En savoir plus

  • Nachrichten

EEG-Umlage 2013 : 5,28 ct/kWh

Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) haben wie erwartet am 15. Oktober die Prognose der 2013 zu erwartenden Einspeisung aus regenerativen Stromerzeugungsanlagen sowie die daraus resultierende EEG-Umlage für das Jahr 2013 veröffentlicht. Insgesamt ergibt sich für 2013 ein Umlagebetrag von 20,36 Milliarden Euro. ...

En savoir plus

  • Nachrichten

Anteil der Erneuerbaren-Förderung an der EEG-Umlage

Am 15. Oktober werden die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber die Höhe der Umlage für die Förderung von Erneuerbaren Energien (EEG-Umlage) für das kommende Jahr veröffentlichen. Die Branche geht davon aus, dass die Umlage von derzeit knapp 3,6 ct/kWh auf rund 5,2 ct/kWh steigen wird....

En savoir plus

  • Nachrichten

Leistung bei der Stromerzeugung aus Wind- und Solaranlagen auf Rekordniveau

Am 14. September 2012 in der Mittagszeit haben Wind- und Solaranlagen in Deutschland erstmals mit einer Leistung von knapp 31.500 MW Strom ins Netz eingespeist. Die bisherige Rekordmarke lag bei 29.750 MW und wurde Anfang Juni dieses Jahres erzielt. Der Strombörse Leipzig zufolge erreichte der Beitrag von Wind- und Solarstrom zwischen 13.00 und 14.00 Uhr einen Anteil von 45 Prozent an der gesamten Kraftwerksleistung von ru...

En savoir plus

  • Nachrichten

Umweltkonferenz in Frankreich: Ankündigungen und Fahrplan für die Umweltwende

Am 14. und 15. September fand in Paris die ursprünglich für Juli geplante Umweltkonferenz statt, mit der die öffentlichen Konsultationen rund um die künftige Gestaltung der französischen Energiepolitik eingeläutet wurden. Dabei trafen mehr als 300 Teilnehmer aus NGOs, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden und dem Parlament zusammen. Geplant ist, die Umweltkonferenz künftig einmal im Jahr abzuhalten....

En savoir plus

  • Nachrichten

Bericht zur Bestandsaufnahme der Windenergie und der Photovoltaik in Frankreich

Der Generalrat für Wirtschaft, Industrie, Energie und Technologie (CGEIET) und der Generalrat für Umwelt und nachhaltige Entwicklung (CGEDD) haben am 14. September den Bericht „Windenergie und Photovoltaik: Herausforderungen für Energie-, Industrie- und Gesellschaftsfragen“ veröffentlicht. Dieser war von der französischen Umweltministerin Delphine Batho mit Blick auf die Umweltkonferenz und ihrer Vorbereitung sowie...

En savoir plus

  • Nachrichten

Senkung der Managementprämie für Wind und Photovoltaik ab 2013

Das Bundeskabinett hat am 29. August die vom Bundesumweltministerium (BMU) vorgelegte Managementprämienverordnung beschlossen, die nun an den Bundestag weitergeleitet wurde. Mit dieser Verordnung wird die so genannte Managementprämie für direkt vermarkteten Strom aus Windenergie- und Photovoltaikanlagen ab dem kommenden Jahr abgesenkt....

En savoir plus

  • Nachrichten

25 GW Erneuerbare in der Direktvermarktung

Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber haben Anfang August gemeldet, dass über 25 GW Erneuerbaren-Leistung für das Anfang 2012 mit dem EEG eingeführte Marktprämienmodell gemeldet wurden, davon 21.300 MW Onshore-Windenergie, 1.611 MW Biomasse und 1.409 MW Photovoltaik....

En savoir plus

  • Nachrichten

Energiebilanz 2011: Windenergie und PV weiter im Aufwind

Das französische Umweltministerium hat im Juli 2012 die Energiebilanz für Frankreich 2011 (französisches Dokument) veröffentlicht. Vor dem Hintergrund stark steigender Rohstoffpreise und der weiterhin andauernden Wirtschaftskrise stieg der Energieverbrauch mit +0,8 % im vergangenen Jahr nur leicht. Der Endenergieverbrauch stieg im Vergleich zum Vorjahr um 0,4 % an und erreichte gut 168 Mtoe. Mit einem Zuwachs von 25 % v...

En savoir plus

  • Nachrichten

Entwurf des ersten nationalen Netzentwicklungsplans vorgestellt

Am 30. Mai wurde der nationale Netzentwicklungsplan vorgestellt, der auf der Grundlage des von der Bundesnetzagentur (BNetzA) Ende 2011 genehmigten Szenariorahmens entwickelt und nun zur ersten öffentlichen Konsultation freigegeben wurde. Letzterer prognostiziert die voraussichtliche Erzeugungs- und Verbrauchssituation in Deutschland in den nächsten zehn Jahren....

En savoir plus