fullscreen

Mitgliederbereich

> > > > Memo zum grünen Wert von Immobilien in Deutschland und Frankreich

Memo zum grünen Wert von Immobilien in Deutschland und Frankreich

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende veröffentlicht ein Memo zum Thema:

Grüner Wert: Der Einfluss der Energieeffizienz
auf den Immobilienwert in Deutschland und Frankreich

Vor dem Hintergrund hoher Energiekosten und eines zunehmenden Regulierungsdrucks im Gebäudesektor untersucht das Memo das Konzept des „grünen Werts“ von Wohnimmobilien. Dabei geht es um den Einfluss der Energieeffizienzklasse auf den Wert einer Immobilie. Das Memo legt dazu Studienergebnisse zu den Kauf- und Mietpreisen von Wohnungen und Wohngebäuden in Deutschland und Frankreich dar. Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Was versteht man unter dem grünen Wert einer Immobilie?
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen beeinflussen aktuell den grünen Wert?
  • Welche Wertunterschiede können zwischen Immobilien verschiedener Energieeffizienzklassen beobachtet werden?
  • Welche Unterschiede existieren dabei zwischen verschiedenen Wohnimmobilienarten und geographischen Lagen?

Darüber hinaus erläutert das Memo die Rolle von Energieausweisen und gibt einen Überblick über die Verteilung des Gebäudebestandes auf die einzelnen Energieeffizienzklassen in Deutschland und Frankreich.

#

Download Mitgliedern vorbehalten

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN