logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > Tätigkeitsbericht 2019 & Rückblick 1. Halbjahr 2020

Tätigkeitsbericht 2019 & Rückblick 1. Halbjahr 2020

 

2019 war ein Jahr, in dem der Dreiklang Deutschland, Frankreich, Energie regelmäßig die Aktualität beherrschte, angefangen mit der Unterzeichnung des Vertrags von Aachen, über die Veröffentlichungen des Berichts der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung in Deutschland und des Gesetzes für Energie und Klima in Frankreich.

Mit insgesamt 25 Veranstaltungen, 70 Publikationen und einem Netzwerk von nunmehr 240 Mitgliedern und Partnern hat das DFBEW diese Entwicklungen mit Analysen und Dialogen begleitet. Auch 2019 war es Ziel aller Arbeit des DFBEW, für die Zukunft des Energiebereichs kritische Themen aufzuarbeiten und hierzu aufzuklären, wie z.B die Versorgungssicherheit, die lokale Dimension der Energiewende, oder Fragen zu Rückbau und Recycling von Windparks nach Ende der Förderdauer, die sich nun, nach 20 Jahren EEG, stellen.

Des Weiteren erhielt das DFBEW Ende des Jahres von BMWi und MTES den Auftrag, seinen Themenbereich auf gesellschaftliche, ökologische und volkwirtschaftliche Aspekte der Energiewende zu erweitern. Gleichzeitig wurde die Gouvernance des Vereins erneuert, mit der Schaffung einer ständigen Präsenz für Vertreter aus Forschung und Wissenschaft in seinen Lenkungsausschuss, der im November 2019 neu gewählt wurde.

 
Bei dieser Gelegenheit möchten wir Ihnen auch gerne eine kurze Bilanz unserer Aktivitäten im ersten Halbjahr dieses Jahres präsentieren, in dem wir mehr denn je versucht haben, Ihnen für Ihre Entscheidungen wichtige Inhalte zu bieten.

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN