logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > Hintergrundpapier zu Netzanschluss von Offshore-Windparks in Frankreich und Deutschland

Hintergrundpapier zu Netzanschluss von Offshore-Windparks in Frankreich und Deutschland

Im Hinblick auf die sich noch verändernden rechtlichen Rahmenbedingungen, kann sowohl für französische als auch für deutsche Übertragungsnetzbetreiber die Planung des Netzanschlusses von Offshore-Windparks als Herausforderung angesehen werden. Vor diesem Hintergrund ist der Finanzierung und der Aufteilung der Kosten zwischen den Anlagenbetreibern, Netzbetreibern und Endabnehmern besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Das vorliegende Hintergrundpapier gibt einen Überblick über das in Frankreich bzw. Deutschland geltende Modell zur Netzanschlussplanung von Offshore-Windparks. Es präsentiert die der Planung zugrunde liegenden technischen Aspekte und widmet sich den Auswirkungen von Netzanschlussrisiken auf die Finanzierung von Offshore-Windparks in beiden Ländern.

#

Téléchargement réservé aux adhérents

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …