fullscreen

Mitgliederbereich

> > > DFBEW - Aktuelles zu Wasserstoff

  • Nachrichten

EU-Kommission veröffentlicht Vorschlag für delegierten Rechtsakt zur Taxonomie

Am 2. Februar veröffentliche die Europäische Kommission den finalen Vorschlag für den delegierten Rechtsakt zur Taxonomie-Verordnung für bestimmte Gas- und Kernergieaktivitäten. Der vorgeschlagene Text stuft sowohl fossile Gase als auch Kernenergie unter bestimmten Bedingungen als „grüne Übergangstätigkeiten“ gemäß Artikel 10 (2) der Taxonomieverordnung ein...

En savoir plus

  • Nachrichten

Wasserstoff: Auswahl von 62 Großprojekten

haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur angekündingt, dass Deutschland hinsichtlich von Wasserstofftechnologien eine Vorreiterrolle in der Welt übernehmen möchte...

En savoir plus

  • Nachrichten

Frankreich und Deutschland stellen ihre nationalen Aufbaupläne vor

Am 27. April haben Frankreich und Deutschland gemeinsam ihre Nationalen Aufbau- und Resilienzpläne vorgestellt, um die ihnen zustehenden Finanzmittel aus dem europäischen Aufbauinstrument NextGenerationEU zu erhalten. Die NARP definieren eine kohärente Reihe von Reformen und öffentlichen Investitionsprojekten, die bis 2026 umgesetzt werden sollen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Zwei Ausschreibungen zur Strukturierung der französischen Wasserstoffwirtschaft

Im Rahmen der von der Regierung vorgelegten nationalen Wasserstoffstrategie hat die französische Agentur für ökologischen Wandel zwei Ausschreibungen gestartet. Ziel des ersten Aufrufs zum Thema „territoriale Wasserstoff-Ökosysteme" ist es, Infrastrukturen zur Produktion und Verteilung von CO2-neutralem Wasserstoff auf regionaler Ebene zu entwickeln...

En savoir plus

  • Nachrichten

Konjunkturprogramm: 30 von 100 Milliarden Euro sollen in Energie- und Klimawende fließen (copie)

Das am 3. September vorgestellte 100 Mrd. € Konjunkturprogramm soll Frankreich innerhalb von zwei Jahren auf einen wirtschaftlichen Stand „pre-COVID-19“ bringen. Im Entwurf zum Finanzgesetz 2021 ist eine Erhöhung der Förderung erneuerbarer Energien um insgesamt 1,3 Mrd. € vorgesehen...

En savoir plus

  • Nachrichten

EU-Kommission präsentiert und berät Strategien zum zukünftigen Energiesystem

Die EU-Kommission hat am 8. Juli ihre Strategien zur Integration des Energiesystems sowie zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft vorgelegt. Erstere basiert auf drei Säulen:...

En savoir plus

  • Nachrichten

Französisches Energie- und Klimagesetz verabschiedet

Der Entwurf des Energie- und Klimagesetzes wurde am 25. September im französischen Parlament verabschiedet. Hauptziel des Gesetzes ist, die Ziele des frz. Energiewendegesetzes von 2015 zu aktualisieren, die Umsetzung der Energiepolitik der Regierung zu beschleunigen sowie die neue mehrjährige Programmplanung für Energie mit dem Gesetz in Einklang zu bringen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Speicherung von Erneuerbaren-Strom: Power-to-gas-Prinzip als Zukunftslösung

Die französische Agentur für Umwelt und Energie (ADEME), der französische Gasverteilnetzbetreiber GrDF sowie der Gasübertragungsnetzbetreiber GRTgaz haben im September eine Studie zum Thema Wasserstoff und Methanisierung als Verfahren zur Verwertung von überschüssigem Strom veröffentlicht. Die Studie wurde im Rahmen der von der Regierung geplanten Maßnahmen zur Umsetzung der Energiewende durchgeführt....

En savoir plus

  • Nachrichten

Neuer Speicher für die Energiewirtschaft: Erzeugung von Wasserstoff durch Photosynthese

Wissenschaftler vom Helmholtz-Zentrum Berlin und der TU Delft haben es geschafft, durch den Prozess der künstlichen Photosynthese Sonnenlicht direkt in Wasserstoff umzuwandeln und damit einen neuen Weg der Speicherung von Energie aus Sonne aufzuzeigen. Bei der künstlichen Photosynthese wird Lichtenergie genutzt, um energiereiche chemische Verbindungen zu erzeugen.In diesem Fall haben die Forscher mit einer einfachen S...

En savoir plus

  • Nachrichten

Speicherung von PV-Strom durch Wasserstoffproduktion

Die Firma ENERTRAG hat am 28. November 2012 mit der Verbandsgemeinde Cambrai in Frankreich eine Absichtserklärung unterzeichnet, nach der das Unternehmen eine durch photovoltaische Energie „gefeuerte“ Hybridanlage im Cambrésis (im Département Nord) installieren möchte. Die Anlage soll eine 60 MW PV-Freiflächenanlage mit einem Elektrolyseur für die Wasserstoffproduktion koppeln. Der Wasserstoff kann dann als Krafts...

En savoir plus