logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Workshop zur Kennzeichnung von Windenergieanlagen

Workshop zur Kennzeichnung von Windenergieanlagen

Windenergie

Paris


Die Koordinierungsstelle Windenergie hat am 26. November 2007 in Paris einen Workshop zum Thema Kennzeichnung von Windenergieanlagen veranstaltet. Behörden, Verbände und zahlreiche Experten beider Länder haben die Problematik der Kennzeichnung von Windenergieanlagen in Deutschland und Frankreich mit mehr als 70 Teilnehmern diskutiert.

Themenblock I

Vorstellung der Kennzeichnungsregeln in Frankreich

Pierre-Yvon Moal
Direction Générale de l’Aviation Civile


Kennzeichnungsvorschriften für Windenergieanlagen in Deutschland

Konrad Hölzl
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Farbgebung von Windkraftanlagen in Frankreich

Boris de Wolf
Enercon GmbH


Auswirkungen von künstlichem Licht auf Vögel und Fledermäuse

Dr. Ommo Hüppop
Institut für Vogelforschung „Vogelwarte Helgoland“

 


Erfahrungsbericht: Akzeptanz der Flugsicherungskennzeichnung in der Bevölkerung und Auswirkungen auf städtebauliche Planungen

Michael Schwarz
Schwarz + Winkenbach

Themenblock II

Kennzeichnungselemente in Deutschland und Frankreich: Technische/betriebliche Anforderungen und Kostenvergleich

Jean-François Calvez
Reetec France


Entwicklung der Kennzeichnungsvorschriften in Frankreich: die Erwartungen der Windenergiebranche

Marion Lettry
Syndicat des Energies Renouvelables/France Energie Eolienne


Kurzvorstellung der HiWUS-Studie des BWE

Carlo Reeker
Bundesverband WindEnergie e.V.

Zurück zu den Veranstaltungen