logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Webinar zu Handlungsoptionen und Geschäftsmodelle für ausgeförderte Onshore-Windenergieanlagen

Webinar zu Handlungsoptionen und Geschäftsmodelle für ausgeförderte Onshore-Windenergieanlagen

Windenergie

#

Am 20 Januar 2021 veranstaltete das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) ein Webinar auf Englisch zum Thema:

Options and business models for onshore wind projects after the end of feed-in tariffs

In Deutschland und Frankreich werden die Betreiber von Windparks am Ende des Förderzeitraums zwischen verschiedenen Optionen wählen müssen: Weiterbetrieb, Rückbau oder Repowering. Diese Wahl wird sich insbesondere nach dem geltenden Rechtsrahmen und der wirtschaftlichen Rentabilität der verschiedenen Optionen richten.  

In diesem Webinar, an dem mehr als 140 Personen teilnahmen, wurden die wirtschaftlichen und technischen Optionen für Windenergieanlagen und die Kriterien bei der Wahl einer Option am Ende des Förderzeitraums behandelt.

Das Webinar fand am 20 Januar von 10:00 bis 11:00 Uhr statt und wurde auf Englisch abgehalten. Die Teilnahme war kostenlos.


Als Folgeveranstaltung zu diesem Webinar wird das DFBEW am 2. und 3. März eine Konferenz zum folgenden Thema organisieren: Onshore-Windenergieanlagen nach Ende der Förderung: Repowering oder Weiterbetrieb?

Das Video des Webinars kann nach erfolgtem Login in den DFBEW-Mitgliederbereich auf dieser Seite eingesehen werden. Mitarbeiter eines DFBEW-Mitglieds, die bisher noch kein Benutzerkonto für den Mitgliederbereich der Internetseite haben, können dieses über diesen Link anlegen.

Options and
business models for onshore wind projects after the end of feed-in tariffs

Options and business models for onshore wind projects after the end of feed-in tariffs

Kay Höppner
Asset & Commercial Manager Wind & Solar
BayWa r.e.


Repowering - Strategies for French wind farms and related challenges from a technical, economic, environmental and regulatory point of view

Amandine Volard
Ingénieure éolien & énergies marines
Ademe

Zurück zu den Veranstaltungen