logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Webinar zu den EU-Klimazielen für 2030

Webinar zu den EU-Klimazielen für 2030

Gesellschaft, Umwelt & Wirtschaft

#

Am 25. November 2020 hat das Deutsch-französische Büro für die Energiewende ein Webinar veranstaltet mit dem Titel:

EU Climate Targets for 2030 - ambitions and realities

Diskussionen zum Klimaschutz gehören mittlerweile zum Alltag, spätestens seit der Pariser Klimakonferenz 2015. Der Energiebereich wird in allen Szenarien als zentraler Vektor in diesem Zusammenhang gesehen.

Das EU-Ziel der Klimaneutralität bis 2050 und die in den Nationalen Energie- und Klimaplänen (NECPs) formulierten Ambitionen der Mitgliedsstaaten umgibt eine lebhafte Diskussion. Während einige Stimmen einwenden, dass die aktuell geplanten Maßnahmen nicht ausreichend effizient seien, fordern andere, die Ambitionen zu erhöhen.

Im Rahmen dieses Webinar wurden diese beiden, scheinbar widersprüchlichen Positionen dargestellt und diskutiert, ob sie tatsächlich gegensätzlich sind.

 

Sprecher:

  • Graham Weale, Ruhr Universität Bochum
  • Andreas Graf, Agora Energiewende

Moderation: Sven Rösner, DFBEW

 

Das Webinar fand in englischer Sprache statt, die Teilnahme war kostenlos.

Die Präsentation und das Video des Webinars können nach erfolgtem Login in den DFBEW-Mitgliederbereich auf dieser Seite eingesehen werden. Mitarbeiter eines DFBEW-Mitglieds, die bisher noch kein Benutzerkonto für den Mitgliederbereich der Internetseite haben, können dieses über diesen Link anlegen.

Zurück zu den Veranstaltungen