logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Politische Matinée zur Just Transition

Politische Matinée zur Just Transition

Gesellschaft, Umwelt & Wirtschaft

Online

#

Am 22. Juni 2021 veranstaltete das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) in Kooperation mit der französischen Botschaft in Berlin eine politische Matinée zum Thema Just Transition mit dem Titel:

Ein deutsch-französischer Austausch zur Just Transition:
Wie gelingt eine gerechte Verteilung der Kosten und Nutzen der Energiewende?

Mehr als 100 Personen nahmen an der Matinée teil.

Vor dem Hintergrund der erhöhten Klimaziele und wirtschaftlichen Erholung sowie der von der Europäischen Kommission angekündigten Sanierungswelle konzentrierte sich der Austausch an diesem politischen Vormittag auf die Frage, wie die Kosten und Nutzen der Energiewende gerecht verteilt werden können. Die Veranstaltung befasste sich insbesondere mit konkreten Ansätzen für eine Just Transition im Bereich der energetischen Sanierung von Gebäuden.

 

Partner:

Grußworte

S. E. Anne-Marie Descôtes
Botschafterin der französischen Republik in Deutschland

Download
Mitgliedern vorbehalten


Sven Rösner
Geschäftsführer
Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Download
Mitgliedern vorbehalten

Wie gelingt
eine gerechte Verteilung der Kosten und Nutzen der Energiewende?

Keynote:

Andreas Jung
MdB, stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Co-Vorsitzender der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung

Download
Mitgliedern vorbehalten


Panel:

  • Baptiste Perrissin-Fabert, Exekutivdirektor Expertise und Programme, Frz. Agentur für Umwelt und Energie (ADEME)
  • Dr. Felix Matthes, Forschungskoordinator Energie- und Klimapolitik, Öko Institut
  • Alexandre Grillat, Nationaler Sekretär für öffentliche Angelegenheiten und institutionelle Beziehungen, Gewerkschaft CFE Énergies
  • Ulrich Benterbusch, Leiter Unterabteilung IIB, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

Strategien und
praktische Lösungsansätze für die Just Transition im Bereich der energetischen Gebäudesanierung

Panel:

  • Olivier Sichel, stellv. Geschäftsführer, Caisse des Dépôts
  • Dr. Philipp Tilleßen, Direktor Produktmanagement Private Kunden & Mittelstandsbank, Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
  • Christian Noll, Geschäftsführer, Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF)
  • Olivier Salleron, Präsident, Fédération Française du Bâtiment

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

Zurück zu den Veranstaltungen