logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Online-Seminar: Einführung zu Corporate PPAs

Online-Seminar: Einführung zu Corporate PPAs

Systeme & Märkte

Online

#

  • Beschreibung
  • Programm
  • Ort
  • Anmeldung

Am 30. Und 31. März 2021 veranstaltet das Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW) ein Online-Seminar in englischer Sprache zum Thema:

Introduction to Corporate PPAs

Corporate Power Purchase Agreements (Corporates PPAs) sind Verträge, die zwischen einem Stromerzeuger und einem Endabnehmer auf dem Terminmarkt frei verhandelt werden. Der gelieferte Strom stammt in der Regel aus konventionellen Kraftwerken. Vor dem Hintergrund sinkender Preise für erneuerbare Energien im Zuge von Ausschreibungen, sowie erster EE-Anlagen in Deutschland und Frankreich, deren Förderansprüche auslaufen, kamen jedoch Corporate PPAs in den letzten Jahren ins Zentrum der Debatte und erschienen als eine Möglichkeit zur Absicherung zukünftiger Investitionen in erneuerbare Stromerzeugungsanlagen.

Ziel des Seminars ist es, folgende Themen zu vertiefen:

  • Förderung erneuerbarer Energien und Auswirkungen aktueller Entwicklungen auf den Strommarkt
  • Überblick zu verschiedenen Formen und Funktionsweisen von PPAs
  • Bepreisung von Corporate off-site PPAs anhand von Fallbeispielen
  • Langfristige Wertenwicklung der Strombelieferung

 

Das Seminar findet online auf Microsoft Teams und ausschließlich in englischer Sprache statt. Die Zugangsdaten werden nach Anmeldungsbestätigung mitgeteilt.

Dieses Seminar wird aus einer kleinen Teilnehmergruppe bestehen, um eine interaktivere Teilnahme als bei unseren Konferenzen zu ermöglichen. Aus diesem Grund werden wir maximal eine Person pro Organisation annehmen und möglicherweise nicht alle Anfragen bestätigen können. Wir bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, sich nur für einen Seminarvormittag anzumelden.

 

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme an dem Seminar ist für Mitglieder des DFBEW und Behördenvertreter kostenlos.
Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder beträgt 280 Euro pro Person (zzgl. MwSt.).
Um zu überprüfen, ob Ihr Unternehmen bzw. Ihre Institution Mitglied beim DFBEW ist, klicken Sie bitte hier.

 

Partner:

Die Konferenz findet ausschließlich online statt.

Da das Seminar ausgebucht ist, sind die Anmeldung nunmehr geschlossen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Victoriane Litch wenden:
victoriane.litch@developpement-durable.gouv.fr

Zurück zu den Veranstaltungen