logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Online-Konferenz zum Thema Offshore-Windenergie

Online-Konferenz zum Thema Offshore-Windenergie

Windenergie

Online

#

Am 8. September 2021 veranstaltete das Deutsch-Französische Büro für die Energiewende eine Online-Konferenz zum Thema:

Offshore-Windenergie in Deutschland und Frankreich:
Ausschreibungen und Kostenoptimierung

Es haben rund 85 Personen an der Veranstaltung teilgenommen.

Folgende Fragestellungen standen im Mittelpunkt des deutsch-französischen Austausches:

  • Wie sehen die derzeitigen rechtlichen Rahmenbedingungen für die Ausschreibungen von Offshore-Windprojekten aus?
  • Welche Vor- und Nachteile bieten Differenzverträge aus gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Sicht?
  • Wo liegen Potentiale zur weiteren Kostenoptimierung und welchen Risiken stehen ihnen gegenüber?
  • Sind Vorgaben zu nachhaltigen und lokalen Lieferketten zielführend und umsetzbar für die Offshore-Industrie?

Begrüßung

Sven Rösner
Geschäftsführer
Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Download
Mitgliedern vorbehalten

MARKTDYNAMIK UND
RECHTSRAHMEN DER OFFSHORE-WINDENERGIE IN DEUTSCHLAND UND FRANKREICH

Aktuelle Marktdynamik der Windenergie auf See

Catherine Galano
Associate Director
Frontier Economics

María Paula Torres
Beraterin
Frontier Economics

Download
Mitgliedern vorbehalten


Ausschreibungsmodell in Deutschland

Dr. Aike Müller
Referat für Windenergie auf See
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Download
Mitgliedern vorbehalten


Ausschreibungsmodell in Frankreich

Martin Salmon
Projektleiter Windenergie auf See
Französisches Ministerium für den ökologischen Wandel

Download
Mitgliedern vorbehalten


Differenzverträge in Zeiten fallender Erneuerbarenkosten und der Vergleich mit Politikalternativen

Dr. Jörn C. Richstein
Themenleitung Strommärkte, Abteilung Klimapolitik
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Rückfragen

Download
Mitgliedern vorbehalten

BEWERTUNG VON
RISIKEN UND POTENTIALEN ZUR KOSTENOPTIMIERUNG UND DEREN ENTWICKLUNG

Juristische Risikobewertung Offshore-Energie: Klagen, Verzögerungen und Entschädigungszahlungen

Jean-Nicolas Clément
Partner-Anwalt
Gide Loyrette Nouel

Download
Mitgliedern vorbehalten


Potentiale der Kostenoptimierung durch europäische Netzstandards

Dr. Jan Teuwsen
Leiter Systementwicklung Offshorenetze
Amprion

Download
Mitgliedern vorbehalten


Rückfragen

Download
Mitgliedern vorbehalten

OFFSHORE-WIND IM
KONTEXT NIEDRIGER LCOE – NEUE CHANCEN FÜR GESELLSCHAFT UND UMWELT?

Keynote: Tendenzen der Kostenentwicklung von Offshore-Windprojekten

Dr. Malte Jansen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Centre for Environmental Policy
Imperial College London

Download
Mitgliedern vorbehalten


Panel: Mehr gesellschaftliche Verantwortung für die Offshore-Windindustrie? Lokale und nachhaltige Lieferketten und ihr Einfluss auf Akzeptanz und Wohlstand

  • Cédric Turnaco, Kommunikation und Public Affairs, Siemens Gamesa
  • Nicola Pesaresi, Generaldirektion Wettbewerb, Europäische Kommission
  • Dr. Hannah König, Leiterin Einkauf Erzeugung, EnBW

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

Zurück zu den Veranstaltungen