fullscreen

Mitgliederbereich

> > Online-Konferenz zu Biomethan in Deutschland und Frankreich

Online-Konferenz zu Biomethan in Deutschland und Frankreich

Bioenergien

Online

#

Am 29. Mai 2024 veranstaltete das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) eine Online-Konferenz zum Thema:

Biomethan in Deutschland und Frankreich:
Potenziale und Prioritäten

An diesem deutsch-französischen Austausch nahmen über 90 Personen virtuell teil. Im Rahmen der Konferenz wurde das Potenzial von Biomethan für die Energiewende sowie die verschiedenen Rahmenbedingungen in Deutschland und Frankreich erörtert. Zudem tauschten sich die Teilnehmenden über Herausforderungen bei der Einspeisung von Biomethan sowie beim grenzüberschreitenden Handel und der Schaffung eines europäischen Biomethan-Markts aus.

Unter den Teilnehmenden befanden sich u.a. Vertreter:innen von verschiedenen Unternehmen der deutschen und französischen Energiebranche, Beratungsunternehmen, Verbänden und Forschungseinrichtungen.

Folgende Fragestellungen standen im Mittelpunkt des Austausches:

  • Welches Potenzial bietet Biomethan für die Energiewende in Deutschland und Frankreich?
  • Wie gestaltet sich der aktuelle Rechtsrahmen für Biomethan und welche Fördermechanismen existieren in den beiden Ländern?
  • Welche Herausforderungen bestehen bei der Einspeisung von Biomethan ins Gasnetz? Wie gestaltet sich der (grenzüberschreitende) Handel von Biomethan?

Begrüßung

Sven Rösner
Geschäftsführer
Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Download
Mitgliedern vorbehalten

DAS POTENZIAL
VON BIOMETHAN FÜR DIE ENERGIEWENDE & RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN

Das Potenzial von Biomethan für die Energiewende

Anne-Sophie Corbeau
Global Research Scholar
Center on Global Energy Policy

Download
Mitgliedern vorbehalten


Die nationale Biomassestrategie (NABIS) in Deutschland – Vorstellung des aktuellen Stands

Nils Freiberg
Referat Klimaschutz in Land- und Forstwirtschaft, Biomasse
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)


Gesetzliche Rahmenbedingungen, politische Ziele, Förderung von Biomethan in Frankreich

Matthieu Boulanger
Referat für erneuerbare und kohlenstoffarme Gase
Ministerium für Wirtschaft, Finanzen sowie industrielle und digitale Souveränität (MEFSIN)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Rückfragen

Download
Mitgliedern vorbehalten

BIOMETHAN IN
DER PRAXIS

Die Rolle von Biomethan für die Energieversorgung Dänemarks

Stig Aagaard
Senior Advisor Energy, Climate & Environment
Dänische Botschaft in Deutschland

Download
Mitgliedern vorbehalten


Keynote: Der grenzüberschreitende Handel von Biomethan-Zertifikaten in Europa

Anthony Lorin
Vorstandsmitglied, European Renewable Gas Registry (ERGaR)
Senior Policy Analyst, European Biogas Association (EBA)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Panel: Die Einspeisung von Biomethan ins Gasnetz - Herausforderungen und Erfahrungen in der Praxis

  • Marc-Etienne Mercadier, Direktor, Eiffel Investment Group
  • Annette Kroll, Head of Advocacy & Regulation, Renewable Gases Europe, ENGIE
  • Mathilde Woringer, Head of French & EU Public Affairs – Institutional Relations, Teréga
  • Friedemann Mörs, Gruppenleiter Verfahrenstechnik, DVGW-Forschungsstelle am KIT

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

Zurück zu den Veranstaltungen