logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Online-Konferenz zur Digitalisierung der Energiewende in Partnerschaft mit der Messe E-world 2021

Online-Konferenz zur Digitalisierung der Energiewende in Partnerschaft mit der Messe E-world 2021

Systeme & Märkte

Online

#

Am 11. Februar 2021 veranstaltete das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) eine Online-Konferenz in Partnerschaft mit der Messe E-World zum Thema:

Digitalisierung der Energiewende:
Potentiale und Geschäftsmodelle

Knapp 200 Personen nahmen an der Online-Konferenz teil, bei der folgende Themen diskutiert wurden:

  • Herausforderungen der Digitalisierung für die Optimierung des Stromnetzmanagements und der dezentralen Erzeugung sowie für Flexibilitätsinstrumente
  • Digitalisierung im Dienste der Integration erneuerbarer Energien in die Stromnetze und der Flexibilität
  • Digitalisierung der Wetterprognosen für das Management erneuerbarer Energien
  • Anwendung von künstlicher Intelligenz und Blockchain im Bereich der Energiewende
  • Herausforderung „Open Data“ für die Energiepolitik

 

Die Online-Konferenz wurde per Stream auf der Plattform E-world community übergetragen.

 

Partner:

 

Begrüßung

Antoine Chapon
Stellvertretender Geschäftsführer
Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

DIGITALISIERUNG DER
ENERGIEWENDE: INTEGRATION DER ERNEUERBAREN ENERGIEN, MANAGEMENT DER DEZENTRALISIERTEN ERZEUGUNG UND VERSORGUNGSSICHERHEIT

Digitalisierung im Dienste der Energiewende und der Stromnetze

Camille Pache
F&E-Ingenieurin,
RTE

Download
Mitgliedern vorbehalten


Intelligenter Betrieb eines Verteilnetzes in Deutschland: Integration erneuerbarer Energien und Flexibilität

Benjamin Petters
Manager Innovation and Research Projects
Avacon Netz

Download
Mitgliedern vorbehalten


Wetterprognosen zur Integration erneuerbarer Energien: virtuelle Kraftwerke, Flexibilität und Redispatch

Eike Arndt
Senior Business Development Manager
Energy & Meteo Systems (EMSys)

Download
Mitgliedern vorbehalten

NEUE ANWENDUNGSFELDER
DER DIGITALISIERUNG: PROJEKTE, GESCHÄFTSMODELLE UND OPEN DATA

Künstliche Intelligenz im Dienste einer integrierten europäischen Energiewende

Franca Diechtl
Team Leader, Internationale Zusammenarbeit
Deutsche Energie-Agentur (dena)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Blockchain und Energiewende: Projekte und Modellierung

Thaïs Drozdowski
Co-founder & CEI
Inuk

Download
Mitgliedern vorbehalten


Daten als Hebel für eine effiziente Energiewende in den Gebieten

Aude de Touchet
Projektleiterin
Agence ORÉ

Download
Mitgliedern vorbehalten

Zurück zu den Veranstaltungen