logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Messe Batimat: Side-Event über die energetische Gebäudesanierung in Deutschland und Frankreich

Messe Batimat: Side-Event über die energetische Gebäudesanierung in Deutschland und Frankreich

Effizienz & Flexibilität

Paris Nord Villepinte

#


Anlässlich der Messe Batimat in Paris Nord Villepinte veranstaltete das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) am 5. November ein Side-Event zum Thema:

Energetische Gebäudesanierung in Deutschland und Frankreich:
Erfahrungsaustausch

Mehr als 70 Teilnehmer sind im Rahmen dieses deutsch-französischen Erfahrungsaustausches zusammen gekommen, um gemeinsam über die energetische Gebäudesanierung in Deutschland und Frankreich zu diskutieren.

Im Mittelpunkt der Diskussionen standen folgende Leitfragen:

  • Welche Erfahrungen wurden mit Hilfe von Pilotprojekten zu Sanierungen mit vorgefertigten modularen Gebäudeteilen gemacht?
  • Welche Potentiale haben nachwachsende Rohstoffe für die energetische Gebäudesanierung?

Begrüßung

Antoine Chapon
Stellvertretender Geschäftsführer
Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Gebäudesanierung: Rahmenbedingungen
und Märkte in Deutschland

Bénédicte Winter
Senior Manager Energy, Building & Environmental Technologies
Germany Trade & Invest (GTAI)

Sanierungsstrategien auf
Basis nachwachsender Rohstoffe

Jean-Marc Gremmel
Vizepräsident des Verwaltungsrats
Le Toit Vosgien

Vorgefertigte multifunktionale
Fassaden in Deutschland: das Projekt RetroKit in Frankfurt

Arnulf Dinkel
Project Manager, Gruppe Gebäudesystemtechnik, Abteilung energieeffiziente Gebäude
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme

Erfahrungsbericht über
die Sanierung durch „Energiesprong“ in Frankreich: garantierter Null- Energie-Verbrauch

Pierre-Antoine Duffrene
Projektleiter Energiesprong
GreenFlex

Zurück zu den Veranstaltungen