logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Online-Konferenz zur Sektorenintegration im Energiesystem

Online-Konferenz zur Sektorenintegration im Energiesystem

Systeme & Märkte

Online

#

Am 9. Juni 2020 veranstaltete das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) eine Online-Konferenz zum Thema:

Sektorenintegration im Energiesystem –
Flexibilisierung, Dekarbonisierung und Elektrifizierung

Bei der Online-Konferenz, die 180 Teilnehmer zählte, ging es um folgende Themen:

  • Herausforderungen und Chancen der Sektorenintegration
  • Instrumente zur Dekarbonisierung des Energiemixes
  • Herausforderungen der Sektorenintegration für die Netze
  • Marktregeln für eine erfolgreiche Sektorenintegration
  • Projektbeispiele in den Bereichen Wärme, Verkehr und Industrie

Einführung

Sven Rösner
Geschäftsführer
Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Download
Mitgliedern vorbehalten

SEKTORENINTEGRATION ALS
INSTRUMENT ZUR ERREICHUNG DER KLIMANEUTRALITÄT BIS 2050

Klimaneutralität auf europäischer Ebene bis 2050: Grundlagen, Technologien und Perspektiven

Dr. Dogan Keles
Leiter der Forschungsgruppe Energiemärkte und Energiesystemanalyse
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Beitrag der Sektorenintegration zur Netzsicherheit und Dekarbonisierung des Energiesystems

Marc Le Du
Experte Strategie, Sektorenintegration und Energien
Frz. Übertragungsnetzbetreiber (RTE)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Marktregeln für eine erfolgreiche Sektorkopplung

Dr. Maren Petersen
Geschäftsbereichsleiterin Erzeugung, Leiterin der Stabsstelle für erneuerbare Energien
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)

Download
Mitgliedern vorbehalten

PROJEKTBEISPIELE UND
GESCHÄFTSMODELLE

Rückgewinnung von erneuerbarem Strom und Kälteerzeugung im Gebäudesektor: Optimierung und Resilienz

Aurélie Foucquier
Forschungsingenieurin
CEA Liten

Download
Mitgliedern vorbehalten


Beitrag der Elektromobilität zur Sektorenintegration: Flexibilität und Dekarbonisierung

Bastian Pfarrherr
Fachbereichsleiter Innovation
Stromnetz Hamburg

Download
Mitgliedern vorbehalten


Power-to-Gas als Flexibilitätsvektor der Sektorenintegration: Projekt „Jupiter 1000“

Anthony Mazzenga
Head of renewable gases
GRTgaz

Download
Mitgliedern vorbehalten

PERSPEKTIVEN UND
ZUKUNFT DER SEKTORENINTEGRATION

Perspektive der Sektorenintegration in Europa bis 2050

Antoine Vagneur-Jones
Analyst
BloombergNEF

Download
Mitgliedern vorbehalten

Zurück zu den Veranstaltungen