logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Konferenz zur Rolle von Biomethan bei der Umsetzung der Energiewende in Deutschland und Frankreich

Konferenz zur Rolle von Biomethan bei der Umsetzung der Energiewende in Deutschland und Frankreich

Bioenergien

Paris

#

Das Deutsch-französische Büro für erneuerbare Energien (DFBEE) hat am 26. Februar 2015 in Paris (La Défense) eine Konferenz zu folgendem Thema veranstaltet:

Biomethan und die Energiewende in Deutschland und Frankreich:
Welche Rolle kann Biomethan bei der Umsetzung der Energiewende in Deutschland und Frankreich übernehmen und welche Entwicklungsmöglichkeiten bestehen.

Die Veranstaltung hat in den Räumlichkeiten desfranzösischen Ministeriums für Umwelt, Nachhaltige Entwicklung und Energiestattgefunden und mit ca. 110 Teilnehmern Vertreter aus den Ministerien, Fachverbänden und Unternehmen sowie Experten wichtige Akteure der Branche aus Deutschland und Frankreich versammelt.

Die Konferenz hat die Möglichkeit geboten, einen Einblick in die französischen und deutschenRahmenbedingungen von Biomethan zu erlangen und die Entwicklungsperspektiven in beiden Ländern im Einzelnen zu beleuchten.

Ein weiterer Teil der Konferenz wurde den technischen und rechtlichen Herausforderungen sowie den innovativen Lösungen der Branche gewidmet.

Die Zusammenfassung dieser Konferenz ist für unsere Mitglieder unter der Rubrik DFBEW-Publikationen (hier klicken) verfügbar.

Begrüssung

Mélanie Persem
Geschäftsführerin
Deutsch-französisches Büro für erneuerbare Energien

Download
Mitgliedern vorbehalten

I. Bestandsaufnahme
und Entwicklung der Branche in Deutschland und Frankreich

Die Ausarbeitung und Umsetzung des Förderrahmens für die Einspeisung von Biomethan in Frankreich

Stanislas Reizine
Stellv. Referatsleiter Gasinfrastrukturen
französisches Ministerium für Umwelt, Nachhaltige Entwicklung und Energie (MEDDE)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Die Rahmenbedingungen für Biomethan in Deutschland

Matthias Edel
Projektleiter
Deutsche Energieagentur (dena)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Fragen und Antworten

Download
Mitgliedern vorbehalten

II. Der
Beitrag Deutschlands und Frankreichs zur Entwicklung von Biomethan in Europa

Der deutsche und französische Green-Gas-Grids-Fahrplan

Matthias Edel
Projektleiter
Deutsche Energie-Agentur (dena)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Der deutsche und französische Green-Gas-Grids-Fahrplan

Olivier Théobald
Ingenieur im Referat für Abfallmanagement
Französische Agentur für Umwelt und Energie (ADEME)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Fragen und Antworten

Download
Mitgliedern vorbehalten

III. Biomethan
im Rahmen der regionalen Integration und für Verbraucher

Biomethan aus Abwasser und lokale Anwendungsmöglichkeiten

Frédéric Pierre
Projektleiter
Biovalsan, Lyonnaise des Eaux

Download
Mitgliedern vorbehalten


Biomethan als Kraftstoff am Beispiel der Stadt Lille

Dr. Jean Marc Mestrel
Assistent des Projektträgers
Lille Métropole

Download
Mitgliedern vorbehalten


Biomethan aus Rest- und Abfallstoffen und dessen Verwertung

Johann Grope
Projektleiter
Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft und Energie

Download
Mitgliedern vorbehalten


Vertrieb von Biomethan für Endverbraucher

Jens Eberlein
Geschäftsführer
BayWa r.e. Green Energy Products

Download
Mitgliedern vorbehalten


Fragen und Antworten

Download
Mitgliedern vorbehalten

IV Innovative
und zukunftsfähige Anwendungsmöglichkeiten für Biomethan

Neue Herangehensweisen für eine verbesserte Biomethaneinspeisung

Suzanne Renard
Referentin Biomethan
Gaz réseau Distribution France (GrDF)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Strom aus Bioenergien als Ausgleichsoption für Stromverteilnetze

Marcus Trommler
Sprecher Kompetenzfeld Biomethan
Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ)


Flexible Biogaserzeugung und die Integration in die Strom- und Gasnetze

Tatiana Demeusy
Projektleiterin Biomethan
Erdgas Südwest


Ein Projekt von semaeb, Triskalia und Direct Energie - Biomethan über die Sammelschiene mit einem einzigen Einspeisepunkt: Möglichkeiten und Herausforderungen

Nicolas Chapelat
Referent für erneuerbare Energien
Semaeb

Download
Mitgliedern vorbehalten

V. Diskussionsrunde:
Biomethan zwischen einer wachsenden Biogasbranche und einer Vielzahl von Verwertungsmöglichkeiten. Welche Entwicklungsmöglichkeiten bestehen?

Keynote :
Welche Nutzungsmöglichkeiten gibt es im Bereich Biomethan?

Mathieu Lefebvre
Leiter Entwicklung Biogas
Air Liquide

Download
Mitgliedern vorbehalten


Diskussionsrunde

  • Sabrina Fuseliez, Abteilungsleiterin Bioenergien - frz. Verband für erneuerbare Energien (Syndicat des énergies renouvelables, SER)
  • Alexander Gosten, Projektleiter - Berliner Stadtreinigung (BSR)
  • Carsten Herbes, Direktor - Institute for International Research on Sustainable Management and Renewable Energy (ISR), Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
  • Suzanne Renard, Referentin Biomethan - Gaz réseau Distribution France (GrDF)
  • Olivier Théobald, Ingenieur im Referat für Abfallmanagement - französische Agentur für Umwelt und Energie (ADEME)

Download
Mitgliedern vorbehalten

Zurück zu den Veranstaltungen