logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Konferenz zur Finanzierung der Energiewende in Deutschland und Frankreich

Konferenz zur Finanzierung der Energiewende in Deutschland und Frankreich

Systeme & Märkte

Berlin

#

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) veranstaltete gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt am 12. Juni 2018 eine Konferenz in den Räumlichkeiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland in Berlin zum Thema:

Die Finanzierung der Energiewende in Deutschland und Frankreich

180 Teilnehmer aus Industrie, Wissenschaft und der öffentlichen Verwaltung kamen im Rahmen dieses deutsch-französischen Erfahrungsaustauschs zusammen und diskutierten gemeinsam unterschiedliche Ansätze für die Finanzierung der Energiewende in Deutschland und Frankreich.

Im ersten Teil der Konferenz wurden zunächst die Ziele der Energiewende in beiden Ländern vorgestellt und ein Austausch über die Herausforderungen bei der Finanzierung der Zielerreichung in den Sektoren Wärme, Verkehr, Strom ermöglicht. Anschließend erfolgte eine nähere Betrachtung der Finanzierung der Energiewende im Stromsektor. Dabei wurden derzeitige Entwicklungen analysiert sowie Finanzierungsmodelle für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien diskutiert. 

Der deutsch-französische Austausch im Rahmen der Konferenz orientierte sich entlang der folgenden Leitfragen:

  • Welche Instrumente sind notwendig, um das energiepolitische Zieldreieck zu erreichen und welchen Beitrag müssen/können die einzelnen Sektoren leisten?
  • Welche (regulatorischen) Herausforderungen bestehen bei der Finanzierung der Energiewende in Deutschland und Frankreich?
  • Welche Finanzierungsmodelle haben sich bewährt und warum?
  • Wie sieht die Finanzierung von Erneuerbaren-Projekten in Zukunft aus?

 

Eine gemeinsame Veranstaltung mit:

 

Networking-Abend im Auswärtigen Amt:

Im Anschluss an die Konferenz fand zudem eine Abendveranstaltung im Internationalen Club des Auswärtigen Amts statt. Das Networking-Event bot die Möglichkeit, nach der Konferenz den Austausch mit den anderen Teilnehmern zu vertiefen und den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen. Bei sonnigem Wetter bestand die Möglichkeit, auf der Dachterrasse in entspannter Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen - mit Blick auf den Fernsehturm und die Dächer Berlins.

Sponsoren des DFBEW-Networking-Abends:

   
        

 

Das DFBEW-Team hat sich gefreut, auf dem Grünen Energiewende Sofa Platz nehmen zu dürfen:

Begrüßung

Walter J. Lindner
Staatssekretär
Auswärtiges Amt (AA)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Emmanuel Puisais-Jauvin
Stellv. Bevollmächtigter für Globalisierung, Kultur, Bildung und internationale Entwicklung
Ministerium für Europa und auswärtige Angelegenheiten (MEAE)

Download
Mitgliedern vorbehalten

Einführung in
die Konferenz

Sven Rösner
Geschäftsführer
Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Download
Mitgliedern vorbehalten

I. DIE
ENERGIEWENDE IN DEUTSCHLAND UND FRANKREICH: ZIELE UND INSTRUMENTE

Herausforderungen für die Finanzierung der deutschen Energiewende

Ulrich Benterbusch
Leiter der Unterabteilung „Effizienz und Wärme in Industrie und Haushalten, nachhaltige Mobilität“
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Ziele und Finanzierung der Transition Énergétique in Frankreich

David Marchal
Stellv. Leiter der Direktion „Erzeugung und nachhaltige Energien“
Frz. Agentur für Umwelt und Energie (ADEME)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Panel:
Energiewende in Deutschland und Frankreich – Welche Instrumente sind notwendig, um das energiepolitische Zieldreieck zu erreichen?

Moderation: Patrick Graichen, Direktor, Agora Energiewende

  • Ulrich Benterbusch, Leiter der Unterabteilung „Effizienz und Wärme in Industrie und Haushalten, nachhaltige Mobilität“, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
  • David Marchal, stellv. Leiter der Direktion „Erzeugung und nachhaltige Energien“, frz. Agentur für Umwelt und Energie (ADEME)
  • Prof. Dr. Bernd Hirschl, Forschungsleiter und Themenkoordinator „Klima und Energie“, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)
  • Damien Siess, Leiter „Strategie und Zukunftsfragen“, frz. Verband UFE Électricité
  • Michael Schäfer, Fachbereichsleiter „Klimaschutz und Energiepolitik“, WWF Deutschland

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

II. WÄRME,
VERKEHR UND STROM FÜR EINE INTEGRIERTE ENERGIEWENDE

Akteure, Finanzströme und Trends: Ein Überblick über die Finanzierung der Energiewende in Deutschland und Frankreich

Aleksandra Novikova
Senior Research Associate
IKEM

Download
Mitgliedern vorbehalten


Das Energieszenario „Visions 2035-2050“ der ADEME

David Marchal
Stellv. Leiter der Direktion „Erzeugung und nachhaltige Energien“
Frz. Agentur für Umwelt und Energie (ADEME)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Die Rolle der Mobilität in einer integrierten Energiewende in Deutschland

Christian Hochfeld
Direktor
Agora Verkehrswende

Download
Mitgliedern vorbehalten


Effizienz und Wärme in der deutschen Energiewende

Peter Mellwig
Projektleiter „Gebäude“
ifeu

Download
Mitgliedern vorbehalten


Rückfragen

Download
Mitgliedern vorbehalten

III. DIE
FINANZIERUNG DER ENERGIEWENDE IM STROMSEKTOR

Preisszenarien im Stromsektor

Tobias Kurth
Geschäftsführer
Energy Brainpool

Download
Mitgliedern vorbehalten


Panel:
Wie sieht die Finanzierung von erneuerbaren Energien in Zukunft aus?

  • Dr. Simone Peter, Präsidentin, Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE)
  • Dr. Maximilian Rinck, Senior Business Developer, EPEX SPOT
  • Can Nalbantoglu, Geschäftsführer, BayWa r.e. France
  • Thomas Brehler, Global Head „Power, Renewables, Water”, KfW IPEX-Bank
  • Eric Allain, Conseiller maître der 2. Kammer und Präsident des Bereichs „Energie“, frz. Rechnungshof Cour des comptes

Download
Mitgliedern vorbehalten

 

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten


Projektfinanzierung erneuerbarer Energien und der Umgang mit sich ändernden Fördermechanismen

Stéphane Tetot
Vice Präsident
BlackRock Renewable Power


Finanzierungsmodelle für erneuerbare Energien

Nicolas Gourvitch
Geschäftsführer
Green Giraffe

Download
Mitgliedern vorbehalten


Akzeptanz durch neue Wege der Bürgerbeteiligung: Der Crowdfunding-Bonus in Frankreich

Julien Hostache
Geschäftsführer
Enerfip

Download
Mitgliedern vorbehalten


Rückfragen

Download
Mitgliedern vorbehalten

Zurück zu den Veranstaltungen