logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Konferenz zum Thema Wertschöpfungsketten der Energiewende

Konferenz zum Thema Wertschöpfungsketten der Energiewende

Gesellschaft, Umwelt & Wirtschaft

Online

#

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) erweitert 2020 seine Aktivitäten, um sich mit den Fragen „Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft“ im Kontext der Energiewende zu beschäftigen.

Zu diesem Anlass veranstaltete das DFBEW am 25. März 2020 eine Online-Konferenz mit 210 Teilnehmern zum Thema:

Energiewende in Europa:
Wertschöpfungsketten und Industriepolitik

Folgende Themen wurden im Rahmen dieser Veranstaltung diskutiert:

  • Marktüberblick und Arbeitsplatzsituation im Bereich der Energiewende in Deutschland und Frankreich
  • Überblick zu den Handelsströmen der Energiewende
  • Erfahrungsbericht zu den öffentlichen Rahmenbedingungen, die zur Entwicklung von Wertschöpfungsketten in der Energiewende beigetragen haben
  • Ziele des EU-Green Deals
  • Herausforderungen hinsichtlich Beschäftigung und sozialer Integration im Bereich der Sanierung in Frankreich

Begrüßung

Sven Rösner
Geschäftsführer
Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Download
Mitgliedern vorbehalten

MÄRKTE UND
BESCHÄFTIGUNG: EINE BESTANDSAUFNAHME

Entwicklung der Märkte und der Beschäftigung in der Energiewende in Frankreich

Thomas Gaudin
Ökonom, Geschäftsleitung Zukunftsfragen und Forschung
Französische Umwelt- und Energieagentur (ADEME)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Entwicklung der Märkte und der Beschäftigung in der Energiewende in Deutschland

Marlene O‘Sullivan
Abteilung Energiesystemanalyse, Institut für Technische Thermodynamik
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Entwicklung der weltweiten Investitionen und Branchen der Energiewende

Thomas André
Project Manager and Analyst
REN 21 (Renewable Energy Policy)

Download
Mitgliedern vorbehalten

POLITIK DER
ENERGIEWENDE: ENTWICKLUNG DER WERTSCHÖPFUNGSKETTEN

Finanzierungsmechanismen für die Energiewende in Deutschland und Frankreich

Hadrien Hainaut
Projektleiter, Finanzen, Investitionen und Klima
Institute for Climate Economics (I4CE)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Energiewende in Europa: Green Deal

Mark van Stiphout
Stellvertretender Büroleiter, Neue Energietechnologien, Innovation und Clean Coal
Europäische Kommission

Download
Mitgliedern vorbehalten

ARBEITSPLÄTZE UND
STRUKTURWANDEL

Beschleunigung der Sanierung in Frankreich: Integration

Valérie Delay
Geschäftsführerin
Arbeitsagentur von Cambrai

Download
Mitgliedern vorbehalten

Zurück zu den Veranstaltungen