logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > Konferenz zu Biogas in der lokalen Wertschöpfungskette: Landwirtschaft und Abfallverwertung

Konferenz zu Biogas in der lokalen Wertschöpfungskette: Landwirtschaft und Abfallverwertung

Bioenergien

La Défense/Paris

#

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) hat am 21. September 2017 in Paris eine Konferenz zu folgendem Thema organisiert:

Biogas in der lokalen Wertschöpfungskette: Landwirtschaft und Abfallverwertung

Im Mittelpunkt der Diskussionen zwischen den rund 80 Teilnehmern aus Industrie, Wissenschaft und Verwaltung standen folgende Fragen:

  • Welche Zukunfts- und Entwicklungsperspektiven gibt es für Bioenergien in Deutschland und Frankreich?
  • Welche Rolle spielt der Agrarunternehmer bei der Umsetzung der Energiewende in beiden Ländern?
  • Welche Wertschöpfung entsteht durch Bioenergien in der Region?
  • Welche Finanzierungs- und Geschäftsmodelle gibt es für Biogasanlagenbetreiber?
  • Welche Technologien zur Biogaserzeugung gibt es zur energetischen Verwertung von Abwässern und Abfällen und wie ist es um ihre Wirtschaftlichkeit bestellt?

Die Zusammenfassung dieser Konferenz ist für unsere Mitglieder unter der Rubrik DFBEW-Publikationen (hier klicken) verfügbar.

Begrüßung

Sven Rösner
Geschäftsführer
Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Download
Mitgliedern vorbehalten

I. WEITERENTWICKLUNG
DER RECHTLICHEN RAHMENBEDINGUNGEN UND LOKALE WERTSCHÖPFUNG DURCH BIOGAS IN DER LAND- UND ABFALLWIRTSCHAFT

Der Rechtsrahmen für die Biogaserzeugung in der Land- und Abfallwirtschaft in Frankreich

Gérard Denoyer
Referent für Biomasse und Biogas, Referat für Erneuerbare Energien
Frz. Ministerium für ökologischen und sozialen Wandel (MTES)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Der Rechtsrahmen für die Biogaserzeugung in der Landwirtschaft in Deutschland

Dr. jur. Stefan Meierhofer
Oberregierungsrat, Referat für Energieangelegenheiten und Bioenergie
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte durch Anlagen zur Biogaserzeugung in Frankreich

Marc Bardinal
Leiter Energie-Biomasse-Innovationen
Frz. Agentur für Umwelt und Energie (ADEME)


Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte durch Anlagen zur Biogaserzeugung in Deutschland

Alexander Knebel
Sprecher
Agentur Erneuerbare Energien (AEE)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Rückfragen

Download
Mitgliedern vorbehalten

II. LANDWIRTSCHAFTLICHE
BIOGASERZEUGUNG UND IHRE INTEGRATION IN DIE STROM- UND GASNETZE

Die Rolle des Landwirts im Rahmen der Energiewende am Beispiel Biogas in Deutschland

Jörg Dürr-Pucher
Geschäftsführer
Clean Energy

Download
Mitgliedern vorbehalten


Die Rolle des Landwirts im Rahmen der Energiewende am Beispiel Biogas in Frankreich

Philippe Meinrad
Stellvertretender Geschäftsführer
Verein der französischen biogasanlagenbetreibenden Landwirte (AAMF)

Download
Mitgliedern vorbehalten

Panel I

Welche Herausforderungen und Potenziale gibt es für die landwirtschaftliche Biogaserzeugung und ihre Integration in die Strom- und Gasnetze in Deutschland und Frankreich?

  • Christophe Bellet, Projektleiter Biomethan, Gaz Réseau Distribution France (GRDF)
  • Kerstin Pienisch, International Business Development Managerin, Next Kraftwerke
  • Dipl.-Wi.-Ing. Ronny Erler, Fachgebietsleiter Energieversorgungssysteme / Erneuerbare Energien, DBI Gas- und Umwelttechnik
  • Yvan Tritz, Agraringenieur, France Biogaz

Download
Mitgliedern vorbehalten

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

III. RESSOURCENMANAGEMENT
UND INNOVATIVE PROJEKTE ZUR BIOGASERZEUGUNG AUS ABFÄLLEN UND ABWÄSSERN

Konzepte zur Verwertung organischer Rest- und Abfallstoffe mit dem Ziel der Biomethanerzeugung

Dipl.-Ing. Johan Grope
Experte für Systemintegration von Biogas-Technologien
Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft und Energie

Download
Mitgliedern vorbehalten


Innovative Klärgasanlagenprojekte mit Biomethanerzeugung

Patricia Camacho
Project Manager Biogas Consulting/Business Incubateurs
Suez Eau France

Download
Mitgliedern vorbehalten


Bioabfallvergärungsanlagen: Nutzung biologischer Ressourcen und Abfälle zur Erzeugung von Strom und Wärme

Serge Verdier
Geschäftsführer
Bionerval (Groupe SARIA)

Download
Mitgliedern vorbehalten


Die „WAGA-Box“: Eine Schlüsseltechnologie zur Nutzung des Methans von Abfalldeponien zur Lagerung ungefährlicher Abfälle

Mathieu Lefebvre
Geschäftsführer
Waga Energy

Download
Mitgliedern vorbehalten

IV. Geschäftsmodelle
und Entwicklungsperspektiven für die Biogasbranche in Deutschland und Frankreich

Keynote :
Biogaserzeugung im Wettbewerb mit anderen erneuerbaren Energien: Eine Bestandsaufnahme zur Wirtschaftlichkeit


Andreas Euler
Leiter Programmkredite
Landwirtschaftliche Rentenbank

Download
Mitgliedern vorbehalten


Panel II

Wie wird sich die Biogasbranche in der Zukunft weiterentwickeln und welche Geschäftsmodelle gelten dabei als vielversprechend?

  • Jaqueline Daniel-Gromke, Arbeitsgruppenleiterin "Systemoptimierung", DBFZ
  • Arnaud Diara, Referent Biogas und Gärreste, Club Biogaz (ATEE)
  • Andreas Euler, Leiter Programmkredite, Landwirtschaftliche Rentenbank
  • Jean-Michel Philip, stellvertretender Direktor, SIGEIF

Download
Mitgliedern vorbehalten

- Fortsetzung des Audio-Mitschnitts -

Download
Mitgliedern vorbehalten

Zurück zu den Veranstaltungen