fullscreen

Mitgliederbereich

> > > > [ESPRESSO] Vorschlag zum Post-ARENH-Mechanismus

[ESPRESSO] Vorschlag zum Post-ARENH-Mechanismus

Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire, die Ministerin für den energetischen Wandel, Agnès Pannier Runacher und der Vorstandsvorsitzende von EDF, Luc Rémont, haben am 14. November auf einer Pressekonferenz einen Vorschlag für eine Nachfolgeregelung zum Mechanismus zum regulierten Zugang zur historischen Kernenergie (Accès Régulé à l'Électricité Nucléaire Historique, ARENH) vorgestellt. Das entsprechende Konsultationsdokument (auf Französisch) wurde am 21. November veröffentlicht. Die öffentliche Konsultation mit den Stakeholdern endet am 20. Dezember.

Dieser Espresso fasst die wichtigsten Punkte des Konsultationsdokuments zusammen und wird aktualisiert, sobald eine endgültige Entscheidung zur Ausgestaltung des Mechanismus gefallen ist.

#

Download (auf Deutsch) nur für DFBEW-Mitglieder

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN