logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

Aktuelles

Memo zum regulierten Zugang zur historischen Kernenergie (ARENH) in Frankreich

In Frankreich wurde seit 2011 ein geregelter Zugang zur historischen Kernenergie für alternative Anbieter geschaffen, um den Wettbewerb im liber...

Weiterlesen …

Ergebnisse der 6. Ausschreibung für PV-Dachanlagen: deutliche Unterzeichnung

Am 1. Februar hat das französische Ministerium für ökologischen und solidarischen Wandel die Ergebnisse des sechsten Gebotszeitraumes[nbs...

Weiterlesen …

Neue Zahlen in Frankreich zum Status der Windenergie für das vierte Quartal 2018

Im Februar 2019 veröffentlichte die statistische Abteilung des Ministeriums für ökologischen und solidarischen Wandel die Zahlen für das...

Weiterlesen …

Netzausbau: Entwurf des Netzentwicklungsplans 2030, Version 2019

Die deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW haben am 4. Februar 2019 ihren gemeinsam ausgearbeitet...

Weiterlesen …

Hintergrundpapier zu Abwärme in der Industrie in Deutschland und Frankreich

Dieses Hintergrundpapier thematisiert die industrielle Abwärmenutzung in Deutschland und Frankreich. Es gibt einen kurzen Überblick über: ...

Weiterlesen …

Über uns

Eine Brücke für die deutsch-französische Energiewende

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende wurde 2006 von den Regierungen Deutschlands und Frank-
reichs gegründet. Als Informations- und Netzwerkplattform ist es sein Ziel, Brücken zwischen allen Akteuren der Energiewende in beiden Ländern zu bauen.

Mehr Informationen:

Aktuelle
Veröffentlichung

Übersetzung

 

Strukturwandel in der Region
Hauts-de-France: Energiepolitische Herausforderungen und Beschäftigungssituation

#

Download Mitgliedern vorbehalten