logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > > Zusammenfassung der Konferenz "Photovoltaik 'made in Europe' - Perspektiven statt Krise?"

Zusammenfassung der Konferenz "Photovoltaik 'made in Europe' - Perspektiven statt Krise?"

Am 14. und 15. April fand in Paris die erste Photovoltaik-Konferenz der Koordinierungsstelle Erneuerbare Energien zum Thema "Photovoltaik 'made in Europe' - Perspektiven statt Krise?" statt.

120 Teilnehmer haben sich am 14. April 2011 in der Deutschen Botschaft in Paris eingefunden, um über die Zukunft der PV-Industrie zu diskutieren. Nach einer Eröffnungsrede durch den Deutschen Botschafter diskutierte die Branche am Vormittag intensiv mit den Vertretern der Umweltministerien über die Fördermodelle und Perspektiven in Deutschland und Frankreich.

Am 15. April hatten die Konferenzteilnehmer zwei Exkursionen zur Auswahl und so machten sich 12 Teilnehmer auf den weiten Weg zum Forschungszentrum INES in Chambéry, während 30 Personen das IRDEP am Stadtrand von Paris besuchten.

#

Download Mitgliedern vorbehalten

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN