logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > > Übersetzung des Lastenheftes der französischen Ausschreibung für PV-Innovationen

Übersetzung des Lastenheftes der französischen Ausschreibung für PV-Innovationen

Dieses Anfang September 2017 veröffentlichte Lastenheft ist Grundlage einer Ausschreibung für die Errichtung und den Betrieb innovativer Stromerzeugungsanlagen mittels Sonnenenergie.

Gesamtvolumen von 210 MW, das in drei Gebotszeiträumen zu je 70 MW auktioniert wird. Für jeden Zeitraum verteilt sich die ausgeschriebene Leistung auf vier Ausschreibungskategorien:

  • Innovationen bei Anlagenelementen (25MW) ;
  • Systeminnovationen (10 MW) ;
  • Innovationen im Bereich Optimierung und Ertrag der Stromerzeugung (20 MW);
  • Agrophotovoltaik (15 MW).

Bis September 2019 werden insgesamt noch 140 MW dargeboten. Der nächste Gebotszeitraum startet am 10. September 2018.

Das Originaldokument auf Französisch kann hier abgerufen werden.


Die Übersetzung steht den Mietgliedern des DFBEW wie gewohnt kostenlos zur Verfügung und kann von Nichtmitgliedern für 370 € (zzgl. MwSt.) erworben werden.

#

Download Mitgliedern vorbehalten

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN