logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > > EU: Klimaschutz eines der Hauptthemen in den kommenden Monaten

EU: Klimaschutz eines der Hauptthemen in den kommenden Monaten

Mit dem Beschluss des „Fit for 55“-Pakets der Europäischen Kommission beginnen wichtige Monate für den Klimaschutz auf europäïscher Ebene (Programm des slowenischen Vorsitzes im Rat der EU). Priorität haben die Themen der Beschleunigung des Infrastrukturausbaus für alternative Brennstoffe sowie der Förderung der Elektromobilität (Pressemitteilung). Weitere Diskussionspunkte sind die Überarbeitung von Richtlinien zu Energieeffizienz und erneuerbaren Energien. Des Weiteren steht während der Zeit des slowenischen Ratsvorsitzes die finale Revision der Richtlinie zu Transeuropäischen Netzen (TEN-Richtlinie) an, wobei insbesondere die wegfallende Förderung von Gasprojekten einen Diskussionspunkt darstellt. Die ebenfalls anstehende Auswahl der fünften Liste der Vorhaben von gemeinsamen Interessen (Projects of common interest, PCI) im Rahmen der TEN-Richtlinie wird die Letzte sein, in der Gasinfrastrukturen noch einen solchen Status erhalten können (Briefing, auf Englisch). Ein Paket, das sich mit der Netzintegration klimafreundlicher Gasen befasst, steht, neben weiteren für den Klimaschutz relevanten Themen, ebenfalls noch Ende des Jahres auf der Agenda.

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN