logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > Herzlich Willkommen an unsere neuen Mitglieder!

Herzlich Willkommen an unsere neuen Mitglieder!

Das Deutsch-französischen Büro für die Energiewende (DFBEW) freut sich, im März und April neun neue Mitglieder begrüßen zu dürfen: 100% RE IPP, Amiens Cluster, AVU Serviceplus, BloombergNEF, Institut für Energie und Kreislaufwirtschaft an der Hochschule Bremen, TANDEM - deutsch-französische Klimapartnerschaften für die lokale Energiewende, Voltalia, wpd solar France und WWF France.

Wir freuen uns besonders, dass Sie sich mitten in der Coronakrise zu diesem Schritt entschlossen haben und freuen uns auf eine enge und erfolgreiche Kooperation. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!

   

     

              

 

> Alle DFBEW-Mitglieder ansehen

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN