fullscreen

Mitgliederbereich

> > > > Zusammenfassung der Online-Konferenz zu Biomethan in Deutschland und Frankreich

Zusammenfassung der Online-Konferenz zu Biomethan in Deutschland und Frankreich

Am 6. Oktober 2022 veranstaltete das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) eine Online-Konferenz zum Thema:

Biomethan in Deutschland und Frankreich:
Rahmenbedingungen, Potenziale, Herausforderungen

An diesem deutsch-französischen Austausch nahmen knapp 180 Personen virtuell teil, um über das Potenzial von Biomethan im Kontext der Energiewende sowie über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Förderprogramme in Deutschland und Frankreich zu diskutieren. Darüber hinaus wurden Erfahrungen aus der Praxis bei der Einspeisung von Biomethan ins Gasnetz ausgetauscht.

Unter den Teilnehmenden befanden sich u.a. Vertreter:innen von Verbänden, Forschungseinrichtungen und verschiedenen Unternehmen der deutschen und französischen Energiebranche.

Folgende Fragestellungen standen im Mittelpunkt des Austausches:

  • Welches Potenzial bietet Biomethan für die Energiewende?
  • Wie gestaltet sich der aktuelle Rechtsrahmen für Biomethan und welche Fördermechanismen existieren?
  • Welche rechtlichen, finanziellen und technischen Herausforderungen bestehen bei der Einspeisung von Biomethan ins Gasnetz? Welche Erfahrungen aus der Praxis gibt es?


Die Präsentationen der Veranstaltung sind unter diesem Link verfügbar.

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN