logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > > Memo zu Biokraftstoffen

Memo zu Biokraftstoffen

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) veröffentlicht ein Memo zum Thema:

Biokraftstoffe: Überblick, aktueller Stand und Zielsetzungen mit Fokus auf Biomethan

Es gibt „konventionelle“ und „fortschrittliche“ Biokraftstoffe. Konventionelle Biokraftstoffe werden aus Rohstoffen hergestellt, die in Konkurrenz mit der Produktion von Nahrungsmitteln stehen können. Fortschrittliche Biokraftstoffe werden u. a. aus land- und forstwirtschaftlichen Reststoffen gewonnen.

Die Europäische Union hat ihre Vorschriften für Biokraftstoffe wiederholt verschärft, u. a. aufgrund von gesteigerter Nahrungsmittelpreise, für die Biokraftstoffe verantwortlich gemacht wurden. Zusätzlich wurde ersichtlich, dass Biokraftstoffe ein hohes Risiko der indirekten Landnutzänderung mit sich bringen können. Daher wird die Entwicklung von fortschrittlichen Biokraftstoffen vorangetrieben.

Das Memo gibt einen Überblick über die heute verfügbaren, gängigsten Biokraftstoffe und geht auf die Zielsetzungen auf europäischer Ebene ein. Der Fokus des Dokuments liegt auf der Nutzung von Biomethan als Kraftstoff, welches als Kraftstoff in Gasfahrzeugen verwendet werden und so Erdgas substituieren kann.

 

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN