logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > > Französische Übersetzung der Analyse der dena zur Rolle und Beitrag von Biomethan im Klimaschutz

Französische Übersetzung der Analyse der dena zur Rolle und Beitrag von Biomethan im Klimaschutz

Im Oktober 2017 hat die deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) eine Analyse zur Rolle und dem Beitrag von Biomethan im Kampf gegen den Klimawandel heute und in 2050 veröffentlicht. Laut dieser Studie kann die Herstellung von Biomethan von heute 9 TWh auf rund 100 TWh pro Jahr bis in 2050 gesteigert werden. Dies entspricht mehr als dem Zehnfachen der heutigen Produktion in Deutschland. Damit könnte Biomethan einen erheblichen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes im Transport- und Wärmesektor in Deutschland beitragen.

In der Studie wird auch konkret aufgezeigt, wie das bestehende Potenzial in den verschiedenen Sektoren ausgeschöpft werden kann. Hierbei spielen unter anderem die Regulierungen und Verordnungen zur Biogasaufbereitung und –einspeisung eine wichtige Rolle, sowie die Umrüstung der 9.000 bestehenden Biogasanlagen.

Der Originaltext auf Deutsch kann hier heruntergeladen werden.


Die Übersetzung steht den Mitgliedern des DFBEW wie gewohnt kostenlos zur Verfügung. Nichtmitglieder können die vorliegende Übersetzung für 350 € (zzgl. MwSt.) erwerben.

#

Download Mitgliedern vorbehalten

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN