logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > > Entwurf des nationalen Energie- und Klimaplans (NECP) Deutschlands

Entwurf des nationalen Energie- und Klimaplans (NECP) Deutschlands

Dieses Memo (nur auf Französisch) stellt die zentralen Inhalte des Entwurfs des deutschen NECP vor.

Der NECP definiert die Ziele und Rahmenbedingungen der zukünftigen Energie- und Klimapolitik in Deutschland und die konkreten Maßnahmen, um die Zielerreichung zu ermöglichen.

Im NECP werden unter anderem Ziele für die Reduktion der Treibhausgasemissionen sowie für den Ausbau der erneuerbaren Energien definiert. So plant Deutschland bis 2030 eine Reduktion der Treibhausgasemissionen um 55 % gegenüber 1990, die genauen Zielwerte für den Ausbau der erneuerbaren Energien werden in der finalen Version festgelegt.

Der NECP stellt zudem konkrete Maßnahmen entlang der fünf Dimensionen der Energieunion dar:

  • Reduzierung der Treibhausgasemissionen und Entwicklung erneuerbarer Energien
  • Energieeffizienz
  • Sicherheit der Energieversorgung
  • Energiebinnenmarkt
  • Forschung, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit


Der NECP-Entwurf (auf Deutsch) ist hier abrufbar. 

Eine Zusammenfassung des französischen NECP finden Sie hier auf unserer Webseite.

ZURÜCK ZU DEN NACHRICHTEN