logo ofaenr

 

 
 
 
fullscreen

Mitgliederbereich

> > DFBEW - Alle Nachrichten zu Solarenergie

  • Nachrichten

CRE veröffentlicht Erfahrungsberichte über die letzten PV-Ausschreibungen

In den letzten Wochen hat die französische Regulierungsbehörde für Energie mehrere Erfahrungsberichte über die Ergebnisse der Photovoltaik-Ausschreibungen für Freiflächenanlagen, Dachanlagen sowie innovative Projekte veröffentlicht. Hinsichtlich der Ausschreibungen für Freiflächenanalgen konnte die CRE einen Rückgang bezüglich der ausgewählten Projektreferenzwerte feststellen...

En savoir plus

  • Nachrichten

Ergebnisse der 1. Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Innovationen

Das französische Ministerium für ökologischen und sozialen Wandel hat am 07. Februar 2018 die Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunde für innovative PV-Anlagen bekanntgegeben. Die Ausschreibung wurde im September 2017 lanciert und umfasst insgesamt ein Volumen von 210 MW verteilt auf drei Gebotszeiträumen zu je 70 MW...

En savoir plus

  • Nachrichten

Ergebnisse der 3. Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen

Im Jahr 2017 wurde eine Ausschreibung für die Errichtung und Betrieb von Photovoltaik-Freiflächenanlagen aus Erneuerbaren Energien mit einer Leistung zwischen 500 kWp und 17 MWp eingeführt. Am 7. Februar 2018 wurden die Ergebnisse des dritten Gebotszeitraumes dieser Ausschreibung veröffentlicht. 77 Projekte mit einer Gesamtleistung von circa 507 MW erhielten einen Zuschlag...

En savoir plus

  • Nachrichten

Bundesnetzagentur veröffentlicht Ergebnisse der Solarausschreibung von Februar

Am 20. Februar 2018 hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) 24 Zuschläge für Gebote im Rahmen der Ausschreibung für Solaranlagen veröffentlicht. In dieser Ausschreibungsrunde ist der durchschnittliche Zuschlagswert weiter unter 5 ct/kWh gesunken. Er sank im Vergleich zur Vorrunde von 4,91 ct/kWh auf 4,33 ct/kWh...

En savoir plus

  • Nachrichten

Nicolas Hulot kündigt zusätzliche Ausschreibungsvolumina an

Im Rahmen des Klimagipfels „One Planet Summit“ hat Nicolas Hulot, der französische Minister für ökologischen und solidarischen Wandel, seinen Willen bekräftigt, die Entwicklung der erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Am gleichen Tag hat er mitgeteilt dass das Photovoltaik-Ausschreibungsvolumen ab 2018 um 1 GW jährlich steigen wird. Dies gilt für die Ausschreibungen für PV-Dachanlagen zwischen 5...

En savoir plus

  • Nachrichten

Realisierungsrate von gut 90 % in 3. PV-Ausschreibungsrunde

Die Frist für die Antragsstellung auf Förderberechtigung im Rahmen der dritten Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen bezuschlagten Projekte ist am 13. Januar 2018 abgelaufen. Insgesamt wurden in dieser Runde 40 Förderberechtigungen ausgestellt. Es wurde eine Realisierungsrate von 90 % erreicht, die im Vergleich zur zweiten Ausschreibungsrunde stabil geblieben ist...

En savoir plus

  • Nachrichten

Grünes Licht der EU-Kommission für Mieterstrom

Am 20. November 2017 hat die Europäische Kommission die Förderung von Mieterstrom beihilferechtlich genehmigt. Nachdem der Bundestag das Mieterstromgesetzt im Laufe des Sommers bereit verabschiedet hatte, kann die Förderung nun anlaufen. Ziel des Mieterstromgesetzes ist es, die Mieter direkt an der Energiewende zu beteiligen und die Energiewende in den Städten zu verstärken...

En savoir plus

  • Nachrichten

Erhöhung der Anschlussanzahl um 7 % im 3. Quartal

Laut Angaben der statistischen Abteilung des Ministeriums für ökologischen und solidarischen Wandel hat die PV-Leistung Frankreichs am 30. September 2017 einen Gesamtwert von 7,7 GW erreicht. Während der drei ersten Quartale 2017 wurde eine Leistung von 484 MW mit dem Netz verbunden – im Vergleich zu 465 MW in dem gleichen Zeitraum 2016...

En savoir plus

  • Nachrichten

Veröffentlichung der Inbetriebnahmequote der Projekte CRE1 & CRE2

Am 24. November 2017 hat die französische Generaldirektion Energie und Klimaschutz zum ersten Mal die Inbetriebnahmequote der bezuschlagten Projekte im Rahmen der zwei ersten PV-Ausschreibungen für Freiflächenanlagen und Dachanlagen zwischen 500 kW und 17 MW veröffentlicht...

En savoir plus

  • Nachrichten

Fortschreitender Aufschwung der Batteriespeicher

Nach dem Inkrafttreten der Marktstammdatenregisterverordnung am 1. Juli 2017 fallen alle Speicheranlagen, die ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien einspeisen, unter die Meldepflicht. Für alle neuen Anlagen hat dies zur Folge, dass sie mindestens einen Monat nach Inbetriebnahme angemeldet werden müssen...

En savoir plus

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …